Gartenpflanzen Heckenpflanzen & Hecke

Heckenpflanzen & Hecke

ForsythieHecken sind nichts anderes als ein lebender Sichtschutz. Bevor man so etwas anpflanzt, sollte man sich darüber ein paar Gedanken machen. Hecken sind meist langlebig. Wenn sie die idealen Standortbedingungen erhalten und entsprechend ihren Ansprüchen gepflegt werden, werden sie zu stattlichen Sichtschutzwänden und können einen Garten prägen. Es gibt die verschiedensten Heckenpflanzen. Bei der Auswahl besonders wichtig sind Standortbedingungen und Winterhärte der Gewächse. Aber Natürlich spielen auch Ihre Vorlieben und der gewünschte Pflegeaufwand eine Rolle.

Als Heckenpflanzen unterscheidet man:

  • Immergrüne Nadelgewächse wie Eibe, Lebensbaum und Scheinzypressen
  • Laubholzgewächse wie Hainbuchen oder Feldahorn, Blühsträucher sowohl sommergrün (Flieder, Forsythie und Straucheibisch) als auch immergrün (Rhododendron, Berberitze und Kirschlorbeer)
  • In Form geschnittene (Thuja-, Eiben oder Hainbuchenhecken) oder frei wachsende Hecken (Perückenstrauch, Rispen-Hortensie und Rotdorn)
  • Rosenhecken, meist aus einheimischen Wildrosen
  • Wilde Obsthecken (Weißdorn, Sanddorn, Quitte, Kupfer-Felsenbirne und Kornelkirsche)
  • Rankhecken – Gehölze wie Wilder Wein und Efeu und fleißige Blühpflanzen wie Rosen und Waldreben
  • Auch Bambus und Schilf eignen sich als lebender Sichtschutz

Man hat also eine große Auswahl verschiedenster Heckenpflanzen. Die Wahl ist nicht immer leicht. Eine Hecke soll gut aussehen, schnell wachsen, nicht viel Arbeit machen und zudem einen günstigen Anschaffungspreis haben. Alles zusammen zu bekommen ist nicht ganz einfach, zumal man den Standort berücksichtigen muss. Nur wenn das alles passt, kann sich eine Hecke entwickeln wie gewünscht.

Wir wollen hier Heckenpflanzen vorstellen und einen Einblick geben, der Ihnen zu Hause hilft, sich für die passenden Gewächse zu entscheiden. Wir stellen geeignete Pflanzen vor, berichten über Standortbedingugen, Pflanzsubstrate, Pflegebedingungen, Vor- und Nachteile der Pflanzen und vieles mehr. Blättern Sie einmal durch und informieren Sie sich!

""