Gartenpflanzen Gräser, Ziergräser und Farne

25 ideale Pflanzen als Sichtschutz zum Nachbarn

Pflanzen als Sichtschutz

Viele Pflanzen eignen sich, um als Sichtschutz das eigene Grundstück von dem des Nachbarn abzugrenzen. Nicht nur Hecken und Sträucher sind hier geeignet, auch verschiedene Pflanzen in Kübeln oder hohe Gräser können einen guten Schutz bieten.

Sträucher in Hecken

Hecken aus Sträuchern auf der Grundstücksgrenze sind die erste Alternative, wenn es um Pflanzen als Sichtschutz geht. Hierzu werden zudem viele Pflanzen im Handel geboten, die immergrün oder auch schnell wachsend sind. Manche der Sträucher eignen sich auch für eine Mischkultur in der Hecke, andere tragen im Sommer dekorative Blüten.

[infobox type=“alert“ content=“Achtung: Viele der hier aufgezählten Heckenpflanzen sind giftig. Bedenken Sie diese Tatsache, wenn es Haustiere und Kleinkinder im Haushalt gibt.„]

B bis K

Buchsbaum (Buxus)

Buchsbaum (Buxus sempervirens)
  • Familie der Buchsbaumgewächse (Buxaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu sechs Meter
  • Boden: kalkhaltig, lehmig
  • Standort: Schatten als auch Halbschatten
  • zu viel Sonne kann Blätter verbrennen
  • immergrün
  • kleine Blätter

[infobox type=“check“ content=“Tipp: In letzter Zeit wird häufiger davon abgeraten, eine Hecke aus Buchsbaum anzupflanzen. Dies liegt vor allem an dem Buchsbaumzünsler, der sich schnell verbreitet und jede Buchsbaumhecke in kurzer Zeit zerstören kann, da es noch kein wirksames Mittel gegen den Schädling gibt.„]

Eibe (Taxus baccata)

Eibe (Taxus baccata)
  • Familie der Eibengewächse (Taxaceae)
  • Nadelgehölz
  • Wuchshöhe: bis 16 Meter
  • Standort: schattig bis sonnig
  • kalkliebend
  • giftig

Feuerdorn (Pyracantha coccinea)

Pflanzen als Sichtschutz - Feuerdorn (Pyracantha)
  • Familie der Rosengewächse (Rosaceae)
  • Wuchshöhe: bis vier Meter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • immergrün
  • kalktolerant
  • leuchtend gelbe, rote oder orange Früchte

Hainbuche (Carpinus betulus)

Hainbuche (Carpinus betulus)
  • Familie der Birkengewächse (Betulaceae)
  • beliebtes Heckengewächs
  • Wuchshöhe: bis zwanzig Meter
  • Standort: sonnig bis schattig
  • kalktolerant
  • attraktive Herbstfärbung

Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus)

Lorbeerkirsche (Prunus laurocerasus)
  • Familie der Rosengewächse (Rosaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu vier Meter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Blütezeit: weiße Blüten im Mai und Juni
  • kalktolerant
  • giftig

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Bei dem gut schnittverträglichen und immergrünen Kirschlorbeer handelt es sich um eine der beliebtesten Heckenpflanzen. Denn der Strauch kommt auch gut mit Trockenheit zurecht und bildet zudem eine dichte Hecke.„]

L bis T

Liguster (Ligustrum vulgare)

Liguster (Ligustrum vulgare)
  • Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae)
  • Wuchshöhe: bis fünf Meter
  • Standort: sonnig
  • im Schatten zum Verkahlen neigend
  • immergrün
  • kalkliebend
  • giftig

Rhododendron

Pflanzen als Sichtschutz - Rhododendron
  • Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae)
  • anspruchsvoller Blütenstrauch
  • Wuchshöhe: bis zu 30 Meter (Rhododendron arboreum)
  • Standort: lichter Schatten
  • immergrün
  • kalkfreier Boden
  • giftig

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Der Rhododendron ist in der Pflege recht anspruchsvoll, was bei einer Gestaltung des Sichtschutzes berücksichtigt werden sollte. Da er aber am geeigneten Standort sehr ausladend wächst, wird oft nur eine Pflanze für einen ausreichenden Sichtschutz benötigt.„]

Scheinzypresse (Chamaecyparis)

Pflanzen als Sichtschutz - Lawsons Scheinzypresse
Lawsons Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana)
  • Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae)
  • Nadel-Gehölz
  • Wuchshöhe: bis zu 15 Meter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • kalkverträglich

[infobox type=“check“ content=“Tipp: Nicht nur für eine Hecke, sondern auch für eine Kübelbepflanzung ist die Scheinzypresse gut geeignet.„]

Thuja (Lebensbaum)

Pflanzen als Sichtschutz - Thuja 'Smaragd'
Thuja occidentalis ‚Smaragd‘
  • Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae)
  • immergrünes Nadel-Gehölz
  • Wuchshöhe: bis zu 20 Meter (frei wachsend)
  • Standort: sonnig
  • kalkhaltiger Boden bevorzugt
  • viele verschiedene Zuchtformen, z.B. ‚Brabant‘ und ‚Smaragd‘

Hecken aus Gräsern

Wer keine Sträucher als Hecke im Garten kultivieren möchte, hat die Möglichkeit auf eine weitere Pflanzen-Art als Sichtschutz zurückzugreifen, denn auch Gräser eignen sich als Sichtschutz. Hierbei sollten jedoch solche gewählt werden, die eine Höhe von mindestens einem Meter erreichen können.

Blaues Pfeifengras (Molinia caerulea)

Pflanzen als Sichtschutz - Pfeifengras
Molinia caerulea ssp.arundinacea ‚Heinrichs Dauerstrahl‘
  • Familie der Süßgräser (Poaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu einem Meter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Blüten: grün-violette Blütenähren ab August bis Oktober
  • kalktolerant
  • winterhart
  • Herbstfärbung

Chinaschilf (Miscanthus)

Chinaschilf (Miscanthus sinensis)
Miscanthus sinensis ‚Purpurascens‘
  • Familie der Süßgräser (Poaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu 3,5 Meter
  • Standort: sonnig
  • Blüte: Rispen im Herbst
  • ausladender Wuchs
  • dunkelgrüne Blätter mit Herbstfärbung
  • winterhart

Goldleistengras (Spartina pectinata)

Goldleistengras (Spartina pectinata)
  • Familie der Süßgräser (Poaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu einem Meter
  • Standort: Halbschatten
  • Herbstfärbung und Austrieb rot
  • winterhart

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Die vorgestellten Gräser sind natürlich auch alle für eine Kübelkultivierung geeignet.„]

Hänge-Segge (Carex pendula)

Hänge-Segge (Carex pendula)
  • Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae)
  • auch Riesensegge
  • Wuchshöhe: bis zu einem Meter
  • Standort: Halbschatten bis Schatten
  • Blüten: braune Ähren im Juni und Juli
  • kalkempfindlich

Mäusedorn-Bambus (Phyllostachys ruscifolia)

  • Familie der Süßgräser (Poaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu 1,20 Meter
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • bildet Wurzelausläufer, Rhizome
  • winterhart

Pampasgras (Cortaderia selloana)

Pampasgras (Cortaderia selloana)
  • Familie der Süßgräser (Poaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu 2,50 Meter (inklusive Wedel)
  • Standort: sonnig
  • Blüte: Ähren im August bis November
  • kalktolerant
  • winterhart
  • wintergrün

Schirmbambus (Fargesia murielae)

Schirmbambus (Fargesia murielae)
  • Familie der Süßgräser (Poaceae)
  • auch Muriel-Bambus
  • Wuchshöhe: bis zu drei Meter
  • Standort: absonnig bis halbschattig
  • kalktolerant
  • immergrün
  • winterhart

Kübelpflanzen als Sichtschutz

Einen Schutz gegen neugierige Blicke direkt auf die Terrasse kann auch eine Wand aus Kübelpflanzen bieten. Hier gibt es viele verschiedene Pflanzen, die im Kübel ein wenig kleiner gehalten werden können und somit einen Sitzplatz nicht völlig überdecken aber auch Kletterpflanzen, die gleichzeitig auch als natürliche Überdachung gegen Sonneneinstrahlung genutzt werden können. Die Pflanzen können auch im Kübel Sichtschutz bieten.

B bis G

Blauregen (Wisteria)

Blauregen (Wisteria)
  • giftige Kletter- und Schlingpflanze
  • Wuchshöhe: bis zu 10 Meter
  • Wuchsform: sehr ausladend
  • Standort: sonnig
  • Blüten: violett, blau, rosa oder weiß, traubenförmig
  • Blütezeit; Mai bis Juni
  • winterhart
  • Blattabwurf

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Blauregen benötigt eine Kletterhilfe. Wurde eine Pflanze in einem Kübel gepflanzt, dann kann diese nach wenigen Jahren die gesamte Terrasse beschatten und einen guten Sichtschutz bieten.„]

Clematis

Pflanzen als Sichtschutz - Clematis texensis
Clematis texensis
  • milie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
  • auch als Waldrebe bekannt
  • Wuchsform: Kletterpflanze
  • Wuchshöhe: bis zu 12 Meter an Rankhilfen
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • verschiedene Blütenfarben
  • winterhart
  • laubabwerfend

Efeu (Hedera helix)

Efeu (Hedera helix)
  • Familie der Araliengewächse (Araliaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu zwanzig Meter
  • Wuchsform: Kletterpflanze an Rankhilfe
  • Standort: Halbschatten bis Schatten
  • winterhart
  • kalkliebend
  • giftig

[infobox type=“check“ content=“Tipp: Da das Efeu eine freistehende Rankhilfe völlig zuwachsen kann, handelt es sich hierbei um einen geeigneten Sichtschutz für eine Seite des Balkons oder auch um eine Terrasse abzutrennen.„]

Garten-Geißblatt (Lonicera caprifolium)

Garten-Geißblatt (Lonicera caprifolium)
  • Familie der Geißblattgewächse (Caprifoliaceae)
  • auch als Jelängerjelieber bekannt
  • Wuchsform: Kletter- und Schlingpflanze
  • Wuchshöhe: bis zu sechs Meter an Rankhilfe
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Blüten: weiß, rosa, gelb oder mehrfarbig
  • Blütezeit: Mai bis Juli
  • kalkliebend
  • winterhart

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Beim Jelängerjelieber ist leider ebenfalls Vorsicht geboten, wenn kleine Kinder oder Tiere im Haushalt leben, da auch diese Kletterpflanze giftig ist.„]

H bis S

Hibiskus (Hibiscus)

Pflanzen als Sichtschutz - Hibiskus
Straucheibisch (Hibiscus syriacus)
  • Familie der Malvengewächse (Malvaceae)
  • auch Eibisch genannt
  • Wuchshöhe: bis zu 3 Meter
  • Standort: sonnig
  • Blüten: viele verschiedene Arten und Blütenfarben
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • bedingt winterhart

Hortensie (Hydrangea)

Pflanzen als Sichtschutz - Hortensie
Schneeballhortensie „Annabelle“ (Hydrangea arborescens)
  • Familie der Hortensiengewächse (Hydrangeaceae)
  • Standort: Halbschatten
  • Blütezeit: Mai bis September
  • große leuchtende Blüten
  • wünscht kalkarmen Boden
  • sehr hoher Wasserbedarf
  • benötigt Winterschutz

Lavendelheide (Pieris)

Pflanzen als Sichtschutz - Lavendelheide
Japanische Lavendelheide (Pieris japonica)
  • Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae)
  • Wuchshöhe: bis zu zwei Meter hoher Strauch
  • Blüten: weiß, April und Mai
  • Standort: halbschattig bis schattig
  • winterhart
  • immergrün
  • kalkempfindlich

Rotlaubige Glanzmispel (Photinia x fraseri)

Pflanzen als Sichtschutz - Glanzmispiel
Photinia x fraseri ‚Red Robin‘
  • Familie der Rosengewächse (Rosaceae)
  • immergrüner Kleinstrauch
  • Wuchshöhe: bis zu zwei Meter
  • Standort: sonnig
  • Blüten: weiß, von Mai bis Juni
  • im Winter leichter Winterschutz
  • kalktolerant

Säckelblume (Ceanothus)

Säckelblume (Ceanothus)
  • Familie der Kreuzdorngewächse (Rhamnaceae)
  • kompakter Wuchs
  • Wuchshöhe: bis zu 1,50 Meter
  • Standort: sonnig
  • Blüten: blau, von Juli bis November
  • kalkliebend
  • wintergrün
  • benötigt ein wenig Winterschutz

[infobox type=“check“ content=“Tipp: Aufgrund ihrer fliederähnlichen blauen Rispen ist die Säckelblume auch als Kalifornischer Flieder oder Amerikanischer Flieder bekannt.„]

Häufig gestellte Fragen

Dürfen Nachbarn einen Sichtschutz verbieten?

Das kommt immer darauf an, wie er gestaltet ist. Legen Sie einen Sichtschutz aus Pflanzen als Hecke beispielweise direkt auf der Grundstücksgrenze an, dann benötigen Sie hierfür die Zustimmung des Nachbarn. Stellen Sie hingegen auf Ihrer Seite Kübelpflanzen entlang der Grenze auf, bedarf dies keiner Zustimmung.

Kann ich die Gräser auch in Kübeln als Schutz vor fremden Einblicken aufstellen?

Natürlich sind die verschiedenen Gräserarten auch für die Kübelkultivierung geeignet, wenn sie die richtige Pflege erhalten. Der Vorteil bei einem Sichtschutz aus Kübelpflanzen ist, dass diese leicht verschoben werden können, etwa, wenn sie zu nah der Grundstücksgrenze stehen. Wichtig hierbei zu wissen ist, dass die Gräser in der Regel im Kübel nicht die Höhe erreichen, wie im Beet.

Welcher Sichtschutz ist für eine Terrasse oder einen Sitzplatz im Garten geeignet?

Wollen Sie keine fremden Blicke auf Ihrer Terrasse oder Ihrem bevorzugten Sitzplatz im Garten haben, dann eignen sich hier eine Reihe von Pflanzen als Sichtschutz. So bieten sich die diversen Gräser an, um diese im Halbkreis um Ihren Sitzplatz im Garten herum anzupflanzen. Für eine Terrasse sind immer die diversen hohen Kübelpflanzen die geeignete Wahl.