Gartendialog.de - die ganze Welt des Grüns

VorgartenEin chinesisches Sprichwort besagt, dass das Leben mit dem Tag beginnt, an dem man einen Garten anlegt. In jedem Fall wird das Leben durch das Grün im Leben deutlich wertvoller: ob Zimmerpflanzen, ein blühender Garten, ein ruhestifender Gartenteich oder der Obst- und Gemüseanbau zur Selbstversorgung.

Gartengestaltung - erst die Arbeit ...

... dann das Vergnügen. Gartengestaltung beginnt mit der Garten-Neuanlage und damit kommen zunächst Bagger und Schubkarre zum Einsatz, statt Rechen und Harke. Beim Anlegen eines Gartens sind häufig Erd- und Steinmassen zu bewegen. Grund und Boden wollen in Form gebracht werden. Hänge müssen befestigt, Unebenheiten ausgeglichen oder dichter Baumbewuchs ausgedünnt werden.
Erst danach beginnt die eigentliche Gestaltung. Zu den Grundlagen gehört es eine Wiese oder speziell einen Rasen anzulegen, sowie sinnvolle Gartenwege. Auch die Bewässerung sollte gut durchdacht sein: Zisternen sind zu installieren, Fässer zum Sammeln von Regenwasser aufzustellen.

Die ersten Schritte - Tipps für Anfänger

Gartengestaltung mit TerrakottaNatürlich möchte man bereits im ersten Jahr blühende Erfolge sehen und das heimische Grün genießen können. Auf aufwendige Gartenprojekte wird verzichtet. Stattdessen konzentriert man sich auf das Wesentliche: Rasen, Sträucher und Terrasse. Die Anlage des Rasens erfordert - keine Frage - viele Arbeiten: Mutterboden muss angefüllt und verdichtet werden.

Drei bis vier Wochen vergehen bis der Rasen leicht grünt. Während der kommenden 6-8 Wochen muss er häufig gewässert werden. Nach dem ersten Schnitt, kann der Rasen leicht belastet werden. Parallel wird im Mai eine Terrasse anleget. Besser großzügig planen. Erste Farbtupfer können mit blühenden Sträuchern wie Bougainvillea und Fangipani gesetzt werden. Weiterhin werden Flächen freigehalten, für: Kompost, Gemüsebeet und Gartenteich.

Vom Gartenbesitzer zum Hobbygärtner

Einen Balkon- oder Gartenbesitzer macht noch keinen Hobbygärtner. Und Hobby ist nicht gleich Leidenschaft. Ganz gleich, ob Sie sich notgedrungen mit der Pflanzenpflege im Büro auseinandersetzen müssen, sich eine grüne Oase in Ihrer Wohnung schaffen möchten oder Ihren Garten in ein blühendes Paradies verwandeln oder gar in die Selbstversorgung einsteigen möchten ... Gartendialog.de ist genau für Sie gemacht. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen fachlich korrektes und konzentriertes Wissen zum Thema Haus und Garten zur Verfügung zu stellen - recherchiert und verfasst von erfahrenen Redakteuren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an unserem wachsenden Online-Magazin!

Ihr Team von Gartendialog.de

Ausblick auf das Gartenjahr 2016GemüsegartenHortensien


Beliebteste Themen im Frühling
Tipps zur Navigation
Wo finde ich was auf Gartendialog.de?

Gartenpflanzen - ausführliche Pflanzen-Portraits mit Pflege-Anleitungen für alle Arten, die Sie im Garten kultivieren könnnen.

Zimmerpflanzen - Pflegetipps für vorwiegend im Innenbereich gehaltene Pflanzen und sowie typische Zimmerpflanzen.

Gartengestaltung - praktische Anleitungen zur Anlage eines abwechslungsreichen Gartens - vom Rasen bis zur Terrasse.

Gartenpflege - Fachwissen zur Pflege des Gartens: Bekämpfung von Schädlingen und Unkräutern, Düngen und mehr.

Magazin - Ideen zur Dekoration, Haushalt und Heimwerken - zum Magazin wechseln.
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.