Orchideen

OrchideenOrchideen gehören zu den Lieblingspflanzen von uns Deutschen. Fast in jedem Haushalt finden sich eine oder mehrere Exemplare davon. Ein Grund dafür sind sicher die wunderschönen Blüten, aber auch die lange Haltbarkeit dieser. Besonders beliebt sind Phalaenopsis, auch Faltenorchideen genannt, denn sie sind besonders pflegeleicht und gut wieder zum Blühen zu bringen. Allerdings gibt es so viel mehr Sorten, z.B. Cattleya, Cymbidium, Dendrobium, Miltonia, Paphiopedilum, Phaius, Epidendrum, Zygopetalum, Vanda und viele mehr.

Orchideen sind fast überall erhältlich und inzwischen auch erschwinglich. Ihre Faszination haben sie behalten. Wer die Vielseitigkeit dieser tollen Pflanzen entdeckt, verfällt ihnen oft für das ganze Leben und wird zum Sammler. Die Farben- und Formenvielfalt begeistert immer mehr Pflanzenfreunde. Man muss kein Fachmann sein, um Orchideen zu kultivieren. Am besten fängt man mit einfachen Sorten an und arbeitet sich zu den komplizierteren Exemplaren vor.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten, wie Sie Orchideen so kultivieren, dass Sie jahrelang Freude an den Exemplaren haben. Wir haben für Sie zusammengetragen, wie man die gängigsten Orchideenarten pflegt und was die Merkmale der Pflanzen sind. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten, wie man Orchideen umtopft, welche Substrate geeignet sind, wie man die Pflanzen vermehrt, sie schneidet, sie gießt und düngt, wie man Schädlinge vermeidet, erkennt und bekämpft, wie man die Orchideen gesund hält und vieles mehr.

Auch wer mehr über die einzelnen Orchideenarten und -sorten erfahren möchte, ist hier richtig. Wir waren fleißig und haben viel Wissenswertes für Sie zusammengetragen. Blättern Sie einmal durch und informieren Sie sich!

Orchideen umtopfen - Anleitung und Hinweise zu Luftwurzeln Orchidee umtopfenUm Orchideen umzutopfen, müssen Sie keinen Doktortitel besitzen oder ein Seminar für Botanik besuchen. Ein wenig Vorbereitung und Geduld reichen aus, um Pflanzen mit Luftwurzeln erfolgreich und ohne Folgeschäden in frisches Substrat umzusetzen. Erfahren Sie hier alles über das Umpflanzen.
Orchideen vermehren - Ableger (Kindel) und Teilung Orchidaceae blanche aisaka yuki Orchidee Orchideen gehören zu den eher unscheinbaren Gewächsen. Ihre Blätter sind meist einfach hell- bis dunkelgrün, je nach Art entweder fleischig oder grasähnlich. Manch ein Gärtner kann nicht genug von ihnen bekommen und möchte sie gerne selbst vermehren. Doch das ist bei den Orchideen nicht ganz so einfach. Erfahren Sie hier alles zur Vermehrung durch Ableger und Teilung.
Häufige Krankheiten an Orchideen behandeln Orchidaceae cambria, OrchideeOrchideen sind wundervolle Blühpflanzen. Leider sind die meisten nicht ganz einfach zu kultivieren. Die Gesundheit der Pflanzen kann man an ihren Blättern und Wurzeln erkennen. Die Blätter müssen glatt und gleichmäßig grün sein. Die Wurzeln dagegen müssen prall aussehen und eine grüne Spitze haben. Wurzelreichtum deutet auf eine gute Pflege hin. In Verbindung mit dem passenden Standort ist das die sicherste Art, gegen Krankheiten vorzubeugen. Was zu beachten ist, haben wir für Sie recherchiert.
Orchideenarten - Übersicht mit Bildern und Pflege-Tipps Orchidaceae phalaenopsis OrchideenartOrchideen sind großartige Blühpflanzen. Es gibt unzählige Sorten, aber für die Kultur als Zimmerpflanze sind einige Arten besser geeignet. Am bekanntesten ist wohl die Schmetterlingsorchidee, die Phalaenopsis. Oft werden die Pflanzen nur behalten, bis sie verblüht sind, dann werden sie entsorgt. Echte Sammler aber hegen und pflegen ihre Orchideen und diese sind es Wert. Viel Wissenswertes zu den Orchideenarten haben wir für Sie zusammengetragen.
Schädlinge an Orchideen - Schildläuse, Wollläuse & Co Orchidaceae cambria, OrchideeLeider sind Schädlinge an Orchideen keine Seltenheit. So treten vor allem Wollläuse regelmäßig auf. Häufig schleppt man sie auch ein, schon beim Kauf sind sie an den Pflanzen. Bei Massenvermehrungen lässt sich so etwas nicht vermeiden. Wichtig ist, die Symptome zu erkennen. Frühzeitige Entdeckung erleichtert die Beseitigung ungemein. Haben sich die Schädlinge erst massenhaft vermehrt, wird es unheimlich schwierig. Was zu beachten ist, haben wir für Sie zusammengetragen.
Blaue Orchideen - Pflege und Anleitung zum Färben Blaue OrchideenBlaue Orchideen scheinen gerade sehr beliebt zu sein, denn man sieht sie überall. Die Blüten wurden eingefärbt. Dafür gibt es verschiedene Verfahren. Erfahren Sie wie Orchideen gefärbt werden und wie Sie diese Varianten pflegen.
Vanda-Orchidee - Pflege im Topf und im Glas Vanda OrchideeDie Vanda-Orchidee gehört zu den Lieblingen der Orchideen-Fans, gehören zu ihrer Gattung doch die schönsten und die farbenfrohsten Orchideen. Bei dieser Gattung haben sich jedoch gerade erstaunliche neue Entwicklungen ergeben, hochinteressant für alle Liebhaber dieser Orchidee. Vanda-Freunde werden im folgenden Artikel auf den neuesten Stand gebracht, was die Pflege der schönen Vanda im Topf und im Glas betrifft.
Cymbidium-Orchideen - Pflege und zum Blühen bringen Orchidaceae Cymbidium Orchideen Die Cymbidium-Orchidee ist passionierten Pflanzenzüchtern zu empfehlen, die bereit sind, der Pflanze zu jeder Jahreszeit die Umgebung zu bieten, die der ihrer natürlichen Heimat in den Gebirgen Asiens und der angrenzenden Pazifikregion ähnlich ist. Wer der Cymbidium-Orchidee einen geschützten Standort mit ausreichend Luftfeuchtigkeit und Helligkeit gewährt sowie während des Sommers auf eine wechselwarme Kultivierung achtet, kann sich jedes Jahr im Winter an attraktiven und langlebigen Blüten freuen, die ihresgleichen suchen.
Orchideen richtig düngen - Tipps für Orchideendünger OrchideeWichtigste Grundregel ist, dass bei diesen Pflanzen weniger Dünger deutlich gesünder ist, als zu viel des Guten. Im Handel sind zahlreiche spezielle Orchideendünger erhältlich, deren Inhaltsangabe der Gartenfreund sehr viel besser zu deuten weiß, wenn er den Nährstoffbedarf seiner bevorzugten Orchideengattung kennt. Mit der richtigen Mischung, zum optimalen Zeitpunkt, in der perfekten Dosierung und unter Beachtung der Ruhepause, steht einer erfolgreichen Haltung von Orchideen nichts mehr im Weg.
Dendrobium Nobile Orchidee - Pflege & zum Blühen bringen Dendrobium NobileSie ist zum Niederknien schön, die Dendrobium Nobile Orchidee. Von divenhaften Ansprüchen distanziert sich die tropische Blütenschönheit gleichwohl nachhaltig. Freizeitgärtnern, die sich bislang nicht an eine Kultivierung herantrauten, öffnet die epiphytische Orchidee das Tor in eine faszinierende Welt. Wie die Pflege gelingt, ist rasch durchschaut. Die primäre Kunst liegt darin, die Traubenorchidee wiederholt zum Blühen zu bringen.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.