Zitruspflanzen

Zirtuspflanzen: der ZitronenbaumZitruspflanzen sind interessante Gewächse, egal ob es sich um ein Zitronenbäumchen oder eine Orange, um eine Kumquat oder Limette handelt. Allen eigen ist, dass sie in unserem mitteleuropäischen Klima nicht winterhart sind und deshalb meist im Kübel kultiviert werden. Außerdem sind es alles immergrüne Sträucher oder Bäume, die in ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet recht groß werden können.

Wer schon eine Zirtuspflanze in Pflege hat, weiß, dass diese einige Ansprüche an uns stellen. Zitruspflanzen gehören nicht zu den pflegeleichten Gewächsen. Im Sommer ist das kein Problem, da können die Kübel im Freien plaziert werden. Beim passenden Winterquartier fängt oft der Ärger an, da die Zitrusarten genaue Vorstellungen davon haben. Das warme Wohnzimmer ist ganz sicher nicht der ideale Ort. Nicht jeder hat solch einen Platz zur Verfügung.

Zitruspflanzen beim Fachhändler kosten eine Menge, vor allem, wenn sie schon eine gewisse Größe erreicht haben. Zwar gibt es sie auch einmal im Jahr beim Discounter, aber das sind oft spirrlige, magere Exemplare, auf Masse und nicht auf Klasse gezogen. Wer Geduld hat, kann sich eine Zitruspflanze ganz alleine heranziehen, einfach aus einem Kern. Das ist nicht schwer, nicht teuer, nur muss man etwas Geduld aufbringen. Es lohnt sich aber auf alle Fälle.

Alles was man zur Pflege von Zitruspflanzen wissen muss, erfahren Sie hier bei uns. Welches Substrat mögen sie, welchen Standort und was für Nährstoffe? Wann werden Zitruspflanzen umgetopft und geschnitten? Wie werden sie überwintert? Auf welche Krankheiten und Schädlinge muss man besonders achten? Was gibt es wissens- und beachtenswertes? Blättern Sie einmal durch und informieren Sie sich, was wir über Zitruspflanzen alles zusammengetragen haben.

Zitronenbaum - Pflege, schneiden, überwintern und Krankheiten ZitronenbaumEin Zitronenbaum ist wohl der Inbegriff des Südens. Während der Blütezeit verbreitet die Pflanze einen intensiven Duft und lässt uns vom Urlaub im Süden träumen. Welche Pflege bedarf das Bäumchen? Tipps zu Standort, Substrat, Düngen, sowie Überwinterung, Krankheiten und Schädlinge.
Orangenbäumchen, Calamondin-Orange - Pflege und Schneiden OrangenbäumchenUnter den Zitruspflanzen gelten die niedlichen kleinen Orangenbäumchen zu den pflegeleichtesten und sind daher für Anfänger sehr gut geeignet. Sie zaubern bei guter Pflege und dem richtigen Standort mediterranes Flair in die heimischen vier Wände. Orangenbäumchen präsentieren sich mit einem attraktiven Laub, duftenden Blüten und mit etwas Glück und Geduld auch mit frischen, reifen Früchtchen.
Zitruspflanzen - Pflege, Schneiden und Überwintern Grapefruit ZitruspflanzeZitronen, Orangen, Grapefruit & Co: Die Artenvielfalt von Zitrusfrüchten ist schier unendlich. Mit der eigenen Zitruspflanze auf Balkon und Terrasse kommt ein Stückchen Urlaub mit nach Hause. Erfahren Sie alles zur Pflege dieser beliebten Kübel- und Zimmerpflanzen wie Standort, Pflanzen, Schneiden, Düngen und Überwintern, sowie wichtiges zu Schädlingen, Krankheiten und Pflegefehlern.
Zitronenbaum vermehren und veredeln - Ableger/Stecklinge ZitronenbaumEin Zitronenbaum beschwört mediterranes Kolorit herauf im Wintergarten oder lichten Wohnraum. Wer das Zitrusgewächs einmal ins Herz geschlossen hat, wünscht sich zweifellos weitere Exemplare dieser populären Kübelpflanze. Ambitionierten Hobbygärtnern widerstrebt ein simpler Erwerb im Handel. Einen Zitronenbaum zu vermehren, ist für diese Gilde sehr viel naheliegender. Wie genau es funktioniert mittels Veredelung, Ableger und Stecklingen, erfahren Sie hier.
Bitterorange, Pomeranze, Citrus aurantium - Pflanzen und Pflege Bitterorange BaumWer keine Zitruspflanze in seinen Wohnräumen stehen hat, ist wirklich selber schuld, er verzichtet auf köstlichen Duft, der Luftreinigung und Aromatherapie in einem bietet. Meist bereichert nur deshalb noch keine Zitruspflanze den Haushalt, weil die Pflege zu kompliziert erscheint. Deshalb stellen wir Ihnen nachfolgend die Bitterorange oder Pomeranze vor, die Pflanzen und die Pflege.
Zitronenbaum aus Samen züchten - Anzucht, Substrat & Düngen zitronenbaumSamen sind die Kerne von Früchten, vor jedem Kuchen oder Schnitzelgenuss liegt der Kampf des Aussortierens von Zitronenkernen - Zitronensamen dürften also im durchschnittlichen bundesdeutschen Haushalt genug anfallen. Aus diesen Zitronensamen wird in aller Regel auch ein Zitronenbaum hervorgehen, wenn Sie die gleich folgende Anzuchtanleitung befolgen. Es heißt aber noch nicht unbedingt, dass dieser Kern/Samen dann auch einen Zitronenbaum hervorbringt, der in der Lage ist, Früchte hervorzubringen. Sie erfahren, warum das so ist, und warum es nichts ausmacht.
Bergamotte, Citrus bergamia - Pflege-Anleitung BergamotteMit strahlend weißen Blüten über glänzend grünem Laub, symbolisiert die Bergamotte frühlinghafte Heiterkeit. Die Aromen ihrer zartgelben Zitrusfrüchte dominieren als frische, klare Kopfnote weltberühmte Parfums, Teemischungen und Erfrischungsgetränke. Im sommerlichen Topfgarten oder lichtdurchfluteten Wohnraum umgeben Hobbygärtner sich gerne das ganze Jahr hindurch mit der immergrünen Citrus bergamia. Wie die Kultivierung gelingt, erklärt die folgende Pflege-Anleitung.
Hilfe, mein Zitronenbaum verliert Blätter - das hilft! ZitronenbaumNach dem Kauf hat sich der Zitronenbaum gut entwickelt und viele neue Blätter, vielleicht auch Blüten oder Früchte gebildet. Doch plötzlich scheint es der Pflanze nicht mehr gut zu gehen. Für Besitzer eines Zitronenbaumes der absolute Albtraum: Der Baum wirft in kurzer Zeit alle Blätter ab und der Blattfall ist nicht zu stoppen. Was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier.
Zitronatzitrone, Buddhas Hand, Citrus medica - Pflege-Anleitung Zitronatzitrone FruchtDie einzigartigen Attribute einer Zitronatzitrone erzeugen mediterranes Flair auf dem sommerlichen Balkon und elegant-romantischen Wintergarten. Hier ziehen extravagante Fruchtformen, wie Buddhas Hand im typischen Fingerlook, alle Blicke auf sich, umrahmt von weißer Blütenpracht und glänzend grünen Schmuckblättern. Das malerische Szenario gärtnerisch zu betreuen, verlangt nach einer umsichtigen Pflege. Diese Anleitung erläutert detailliert und praxisbezogen, wie Sie eine Citrus medica richtig pflegen.
Mein Zitronenbaum blüht nicht - woran es liegt und was hilft Zitronenbaum citrus limonDa macht man sich die Mühe und zieht einen Zitronenbaum vom Kern bis zum Stamm selbst auf - und dann belohnt er einen nicht mit der ersehnten Blüte. Vielleicht ist der Fall auch anders und es klappt nach Jahren des Erfolgs plötzlich nicht mehr. Dieser Beitrag geht möglichen Ursachen auf den Grund und liefert praktische Tipps, um der Pflanze (wieder) zum Blühen zu verhelfen.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.