Gartengestaltung Obstgarten & Obst

Heidelbeersorten: 30 Blaubeeren für den Garten

Heidelbeeren im Garten

Blaubeeren werden vielerorts als das „neue“ Superfood bezeichnet. Da sich die verschiedenen Heidelbeersorten in Wuchshöhe und -breite stark unterscheiden, lässt sich in jedem Garten schnell ein geeignetes Plätzchen finden.

Heidelbeeren anbauen

Kulturheidelbeeren (Vaccinium corymbosum) stellen an die Pflege keine besonderen Ansprüche. Folgendes sollten Sie dennoch beachten:

  • Heidelbeeren bevorzugen saure Böden
  • bei pH-Wert von über 4,5 kleinwüchsige Sorten wählen
  • zum Beispiel „Bluetta“ oder „Little Blue Wonder“ für den Kübel
  • oder in Rhododendronerde pflanzen
  • halbschattiger Standort für meiste Heidelbeersorten empfehlenswert
  • gibt auch Blaubeeren für Sonne oder Schatten

[infobox type=“check“ content=“Tipp: Kulturheidelbeeren vertragen wie alle Heidekrautgewächse keinen Kalk. Deshalb sollten Sie die Sträucher möglichst mit abgestandenem Regenwasser gießen.„]

Für eine üppige Ernte sorgt neben dem richtigen Standort auch die Nachbarschaft von anderen Heidelbeeren. Deshalb sollten Sie mindestens zwei Sorten pflanzen. So können Sie auch die Erntezeit verlängern. Damit alle Blaubeeren genügend Licht bekommen, sollten Sie Heidelbeersorten wählen, die eine ähnliche Wuchshöhe haben. Der Pflanzabstand richtet sich nach der Wuchsbreite, sollten aber im Minimum zwischen 70 und 80 Zentimeter betragen.

Heidelbeerstrauch im Garten
Für eine üppige Ernte fühlen sich Heidelbeersträucher im Halbschatten am wohlsten.

Heidelbeersorten für den Garten

Nachfolgende finden Sie eine Auflistung von Blaubeersorten, die sich für den Gartenanbau bewährt und obendrein noch einen leckeren Geschmack haben.

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Beim Kauf sollten Sie sich für Kulturheidelbeeren, die drei bis vier Jahre alt sind entscheiden. Diese Sträucher sind robuster und Sie erzielen früher den vollen Ernteertrag.„]

Von B bis E

Heidelbeersorte "Duke"
Heidelbeersorte „Duke“
Quelle: Oleg Bosyy, Vaccinium corymbosum Duke, Bearbeitet von Gartendialog, CC BY-SA 3.0
SorteBeeren StandortWuchshöheErntezeit
Berkeleysehr groß & blauHalbschatten150 bis 200 cmAnfang August bis Mitte September
Bluecropgroß bis sehr groß & helldunkelblau, weißlich bereiftHalbschatten100 bis 120 cmEnde Juli bis Anfang September
Bluejaygroß & blau bereiftSonne bis Halbschatten150 bis 250 cmMitte Juli bis Ende August
Blueraysehr groß & hellblauSonne bis Halbschatten120 bis 200 cmMitte Juli bis Ende August
Bluettagroß & hellblauHalbschatten60 bis 80 cmAnfang Juli bis Mitte August
Brigittagroß & dunkelblauHalbschatten80 bis 120 cmAugust
Dukesehr groß & hellblauHalbschatten100 bis 150 cmMitte Juli bis Mitte August
Earlybluegroß & dunkelblauSonne bis Halbschatten150 bis 200 cmAnfang Juli bis Anfang August
Elisabethgroß bis sehr groß & blauHalbschatten150 bis 200 cmMitte August bis Mitte September
Emilklein & dunkelblauSonne bis Schattenbis 75 cmJuli bis August

Von G bis N

Heidelbeerensorte "Goldtraube"
Heidelbeersorte „Goldtraube“
Quelle: manfred.sause@volloeko.de, Vaccinium corymbosum cv Goldtraube P1020519, Bearbeitet von Gartendialog, CC BY-SA 3.0
SorteBeerenStandortWuchshöheErntezeit
Goldtraubegroß & mittelblauHalbschatten100 bis 150 cmAugust bis September
Hardybluemittelgroß bis groß & blauHalbschatten150 bis 200 cmEnde Juli bis Anfang September
Heermamittelgroß bis groß & mittelblauHalbschatten150 bis 170 cmMitte August bis Mitte September
Hortblue petitegroß & mittelblauHalbschatten80 bis 100 cmEnde Juli bis Ende Oktober
Jerseyklein & blauschwarz, blau bereiftSonne bis Halbschatten100 bis 200 cmAugust bis September
Legacymittelgroß & leuchtend hellblauSonne bis Halbschatten150 bis 200 cmMitte August bis September
Little Blue Wonderklein & himmelblauSonne bis Halbschatten40 bis 60 cmJuli bis Oktober
Lucky Berryklein & blauSonne bis Halbschatten80 bis 100 cmJuli bis Oktober
Nordländische Bickbeereklein & blauSonne bis Halbschatten100 bis 150 cmJuli bis August
Northlandmittelgroß bis groß & blau, bereiftSonne bis Halbschatten100 bis 150 cmJuli bis August

Von P bis S

Heidelbeersorte "Patriot"
Heidelbeersorte „Patriot“
Quelle: Rob Duval, Blueberry-patriot-ripe-2012, Bearbeitet von Gartendialog, CC BY-SA 3.0
SorteBeerenStandortWuchshöheErntezeit
Patriotgroß & heidelbeerblauHalbschatten100 bis 180 cmMitte Juli bis August
Pink Bonbonsklein & pinkSonne bis Halbschatten70 bis 100 cmJuli bis August
Pink Lemonadeklein & pinkHalbschatten100 bis 150 cmMitte August bis September
Pink Popcornklein & pinkSonne bis Halbschatten120 bis 150 cm Juli bis August
Poppinsklein bis mittelgroß & hellblau, bereiftHalbschatten100 bis 150 cmMitte Juli bis Ende August
Pünktchengroß & hellblauSonne bis Halbschatten130 bis 160 cmAnfang August bis September
Putteklein & dunkelblauSonne bis Halbschatten50 bis 60 cm Juli bis August
Rekamittelgroß bis groß & dunkelblauHalbschatten100 bis 180 cmJuli bis September
Spartansehr groß & kräftiges BlauSonne bis Halbschatten140 bis 200 cmMitte Juli bis Mitte August
Sunshine Bluemittelgroß & hellblauHalbschatten80 bis 100 cmJuli bis August

Häufig gestellte Fragen

Sind Heidelbeeren winterhart?

Die verschiedenen Sorten der Kulturheidelbeere gelten hierzulande als gut bis sehr gut winterhart. Sollten sich dennoch Frostschäden zeigen, kürzen Sie die Heidelbeeren ein. Dies fördert den Neuaustrieb.

Gibt es platzfeste Heidelbeersorten?

Platzfeste Kulturheidelbeeren gibt es sowohl für den Garten als auch den Kübel. Platzfesten Sorten für beiden Kultivierungsformen sind beispielsweise „Berkeley“, „Duke“ oder die beliebte Sorte „Reka“.