Magazin Dekoration selber machen - Dekoideen

Dekoration selber machen - Dekoideen

Dekoration im Haus - TischdekorationDekorationen für Haus und Garten kann man fix und fertig und meist teuer im Handel erwerben oder aber, man bastelt selbst. Meist ist das gar nicht schwer und mit der entsprechenden Anleitung ein Kinderspiel. Materialien kann man oft in der Natur sammeln, in Bastelgeschäften kaufen oder im Internet bestellen. Vielen Hobbybastlern fehlt hin und wieder eine zündende Idee, welche sie umsetzen können. Solche Ideen wollen wir hier liefern und die Umsetzung natürlich dazu.

Man kann rund ums Jahr dekorieren, nicht nur zu Weihnachten, Ostern und Halloween. Im Frühling lässt sich mit Frühjahrsblühern herrlich arbeiten, da wird getopft und gepflanzt. Ostern ist einfach, Eier und Blütenzweige, frisches Ostergras und die ersten Blumen, da kann jeder was schickes gestalten. Im Sommer lässt es sich gut mit Blumen, Holz, Pilzen, Farnen und Gräsern und anderen Naturmaterialien arbeiten. Der Herbst bietet bunte Blätter, Kastanien, Eicheln, Zapfen, Heide, Sonnenblumen, Kürbisse und jede Menge Blütenstände und Gräser und ist die Bastelzeit schlechthin. Auch im Winter kann man gut dekorieren. In der Weihnachtszeit sorgen Lichter, auch Lichterketten und Weihnachtsschmuck für Abwechslung. Aber auch außerhalb dieser Zeit muss weder Haus noch Garten langweilig aussehen. Vogelfutter, selbst geformt und ausgegossen, gibt nicht nur einen tollen Schmuck ab, es hilft auch noch den Vögeln über den Winter. Immergrüne kleine Gewächse machen sich gut in Schalen und Kübeln. Auch der Winterschutz kann zum Gestalten genutzt werden. Schön in rotes Vlies gehüllt, macht solch eine Schale schon was her. Es gibt so viele Möglichkeiten, man muss sich nur ein bisschen umschauen oder eben einen Blick auf unsere Seiten riskieren. Schauen Sie einmal rein und blättern Sie durch.

""