Gartengestaltung Gartenprojekte

Kleine Würmer im Pool: 6 Methoden gegen Maden

Maden aus dem Pool entfernen

Würmer, Maden, Larven und andere Insekten im Pool sind eklig und verderben die Lust am Sprung ins erfrischende Nass. Es gibt jedoch einige Methoden, die einzeln oder in Kombination Abhilfe schaffen.

Kescher

Bevor Sie eine der mehr oder weniger drastischen Maßnahmen ergreifen, können Sie Maden, Würmer und andere Insekten auch mit dem Kescher aus Ihrem Pool entfernen. Dafür sollten Sie einen äußerst kleinmaschigen verwenden, damit Ihnen kein Ungeziefer im wahrsten Sinne des Wortes durchs Netz geht. Ob diese Methode jedoch von Erfolg gekrönt ist, ist zweifelhaft. Denn ist fraglich, ob Sie mit dem Kescher tatsächlich alle unerwünschten Gäste erwischen. Dies gilt nicht nur, wie oft beschrieben, für Pools ab einer gewissen Tiefe, sondern auch für Becken ab einer gewissen Größe. Trotzdem zum Vorbeugen und für die Optik ist diese Methode durchaus zu empfehlen.

Pool reinigen mit Kescher

Pflege- und Desinfektionsmittel

Pflege- und Desinfektionsmittel für den Pool verändern die Wasserwerte im Becken, was dazu führt, dass Maden und Würmer absterben. Damit die Anwendung erfolgreich ist, und Sie den Pool danach auch wieder benutzen können, müssen Sie vor der Zugabe der Mittel die Wasserwerte mit einem geeigneten Prüfbesteck messen. Je nach Ausgangslage werden anschließend die entsprechenden Mittel angewendet. Dabei sollten Sie unbedingt die Dosieranleitungen des jeweiligen Herstellers beachten. Die zu erreichenden Zielwerte sind:

  • ein pH-Wert zwischen 7,0 und 7,6 sowie
  • ein Chlorwert zwischen 1,0 und 3,0.
Chlortablette
Chlortablette

Haben Sie das Produkt ins Poolwasser gegeben, braucht es ein bisschen Geduld. Denn der pH-Wert im Pool pendelt sich erst nach zwölf Stunden wieder ein. Sind die oben genannten Zielwerte erreicht, sollten die ungebetenen Gäste zum größten Teil aus dem Pool verschwunden sein.

Skimmer

Der Skimmer saugt anfallende Schmutzpartikel von der Wasseroberfläche. So entzieht er vielen Insekten die Nahrungsgrundlage. Damit jedoch der Skimmer diese Funktion erfüllen kann, muss das Skimmer-Sieb regelmäßig gereinigt werden. Daher ist eine Methode zum Loswerden von Würmern die Reinigung des Skimmer-Siebes. Aber Vorsicht, zum Reinigen des Skimmers muss man die Filteranlage ausschalten.

Skimmer

[infobox type=“check“ content=“Tipp: Die regelmäßige Reinigung des Skimmer-Siebes dient auch dem Vorbeugen des Befalls.„]

Filteranlage

Eine weitere Methode zum Loswerden des Ungeziefers ist die Rückspülung der Sandfilteranlage. Rückspülung meint, dass die Fließrichtung des Poolwassers umgekehrt wird. Außerdem ist die Filtrationsgeschwindigkeit bei der Rückspülung ein Vielfaches erhöht. Beides führt dazu, dass Schmutzpartikel, die das Filtermaterial verkleben, entweichen können. Ist das Filtermaterial gereinigt, sollte die Sandfilteranlage wieder für sauberes Wasser sorgen.

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Da die Wirkung des Filtersands trotz regelmäßiger Rückspülung nicht unbegrenzt ist, sollten Sie den Sand alle zwei bis drei Jahre austauschen.„]

Poolsauger und Poolroboter

Poolsauger bzw. -roboter funktionieren nach dem Staubsaugerprinzip, wobei Poolsauger in der Regel manuell geführt werden müssen, während sich Poolroboter ohne Hilfe im Becken bewegen, ähnlich einem Mähroboter. Je nach Modell wird der Schmutz in einem eigenen Fangkorb oder mittels Schlauch in die Filteranlage transportiert. Da beim Saugen Wasser und Schmutzpartikel aufgewirbelt werden, landen diese darüber hinaus in der Filteranlage.

Poolroboter

[infobox type=“info“ content=“Hinweis: Damit das aufgewirbelte Wasser gereinigt wird, sollte die Filteranlage optimal funktionieren.„]

Kombination der Maßnahmen

Damit das Ungeziefer effektiv entfernt wird, empfehlen viele Experten eine Kombination folgender Maßnahmen:

  • Reinigung des Skimmer-Siebes
  • Rückspülung der Filteranlage
  • Poolsauger bzw. -roboter
  • Einsatz von Pflege- und Desinfektionsmitteln

Bei der Kombination dieser Gegenmaßnahmen sollte man Pflege- und Desinfektionsmitteln erst nach der Rückspülung der Filteranlage verwenden, da bei dieser Poolwasser in den Abwasserkanal geleitet wird.

Poolwasser wechseln

Pool reinigen, Frischwasser

Greift keiner dieser Methoden, bleibt als einzige Lösung nur mehr übrig, das Poolwasser zu wechseln. Allerdings reicht das reine Austauschen des Wassers nicht aus. Denn Würmer, Maden und Larven sind hartnäckig und bleiben beim Ablassen des Wassers am Beckenrand bzw. -boden haften. Daher muss der gesamte Pool nach dem Ablassen gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Dadurch wird nicht nur Ungeziefer und anderer Schmutz entfernt, sondern Sie beugen auch einem erneuten Befall vor.