Grabgestaltung & Grabbepflanzung

GrabgestaltungDie Pflege eines Grabes hängt maßgeblich von der Gestaltung ab. Man kann sich viel Arbeit machen oder mit sehr wenig davon auskommen. Die letzte Ruhestätte der Lieben soll immer gut aussehen. Viele sind aber mit der Pflege überfordert. Das muss nicht sein. Bei entsprechender Gestaltung kommt ein Grab mit minimalem Pflegeaufwand aus. Man muss weder viel Zeit investieren, noch eine Menge Geld für einen Pflegeservice.

Blättern Sie einmal durch diese Kategorie und erfahren Sie mehr darüber, wie man ein Grab anlegt, egal ob Urnengrab, Reihengrab oder großes Familiengrab.

Eine zentrale Rolle bei der Gestaltung eines Grabes kommt dem Grabstein zu. Er sollte mit Bedacht ausgewählt werden. Ein Grab neu zu gestalten, ist oft kein Problem, der Grabstein wird in der Regel nicht mehr verändert, also, bei der Auswahl aufpassen!
Wichtig bei der Gestaltung sind natürlich die Lichtverhältnisse. Viele Gräber liegen sehr schattig, da gibt es einiges zu beachten. Bei sonnigen Gräbern und dichter Bepflanzung muss viel gegossen werden, das muss berücksichtigt werden. Es gibt alternative Möglichkeiten, ohne viel Pflanzen zu arbeiten.

Schön gestaltete Gräber sind mehr als ein Augentrost. Bei der Gestaltung sind unbedingt die Vorschriften der Friedhofsatzung zu berücksichtigen!
Es gibt Pflanzen und Gehölze, die sich besonders gut für eine Friedhofsbepflanzung eignen. Manche kann man ganzjährig auf einem Grab belassen, andere sind Saisonware. Wir haben viele Gewächse auf ihre Tauglichkeit geprüft. Schauen Sie einmal durch! Auch wie man Schritt für Schritt bei einer Grabneuanlage vorgehen muss, haben wir recherchiert und wie man ein Schatten-, Halbschatten- oder Sonnengrab gestaltet. Urnengräber sind noch einmal eine Rubrik für sich. Auf kleinsten Raum muss hier alles stimmen, nicht immer einfach.

Auch für alle, die sich mit der Form- und Pflanzensymbolik nicht so gut auskennen, haben wir Interessantes zusammengetragen. Blättern Sie einmal durch!

Grabbepflanzung für Frühling, Sommer und Herbst Grab mit HerzDie Gestaltung und Durchführung der Grabbepflanzung stellen einen wichtigen Bestandteil der Trauerarbeit dar. Es muss nicht aufwändig sein, der Ruhestätte zu jeder Jahreszeit ein individuelles Erscheinungsbild zu verleihen. Neben der traditionellen Grabbepflanzung aus Rahmen, Bodendeckern und wechselnden Pflanzen, etablieren sich ebenfalls modernere Gestaltungsideen als würdigen Ausdruck des Zeitgeistes.
Pflegeleichte Grabgestaltung mit Kies und Steinen Grabgestaltung mit SteinenNicht jeder kann sich intensiv der Grabgestaltung widmen. Daher ist grundsätzlich eine pflegeleichte Grabgestaltung empfehlenswert, die man zusätzlich mit Gestaltungselementen aufwerten kann. Mit Steinen und Kies kann man gut arbeiten. Hier einige Ideen für pflegeleichte Gräber.
Grabbepflanzung im Herbst & Winter Grabbepflanzung im HerbstHerbst und Winter sind die Zeiten der Besinnung und des Nachdenkens und damit auch die Zeiten des Gedenkens - verbunden mit dem Besuch der Gräber geliebter Verstorbener. Diese Gräber wollen dann neu dekoriert werden, und dazu kann auch eine neue Grabbepflanzung gehören. Wir zeigen Möglichkeiten für eine schöne Grabgestaltung im Herbst.
Gräber gestalten: Friedhofspflanzen und Friedhofsblumen FriedhofspflanzenDie Kunst beim Gräber gestalten ist, dass diese sowohl pflegeleicht sind, als auch rund ums Jahr gut aussehen, nicht nur in der Blütezeit. Zum einen kann ein Grab saisonal bepflanzt werden, aber die meisten Hinterbliebenen haben nicht die Zeit für regelmäßige Umpflanzungen. Außerdem ist es ein nicht unerheblicher finanzieller Aufwand. Für Menschen, die weiter weg wohnen, ist die Arbeit auch kaum machbar. Wer die Gestaltung des Grabes und die Auswahl der Pflanzen mit Bedacht wählt, kann sich Zeit und Arbeit sparen und auf Dauer gesehen auch Geld.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.