Zimmerpflanzen

ZimmerpflanzenWohnen ohne Zimmerpflanzen ist für viele Menschen undenkbar. Nicht jeder hat allerdings einen grünen Daumen oder aber die Zeit, sich ausdauernd um seine Grünpflanzen zu kümmern. Ein grüner Daumen ist für die meisten Gewächse gar nicht nötig und geeignete Gefäße, z.B. mit Wasserreservoir, machen es möglich, dass Zimmerpflanzen gedeihen, ohne dass man sie besonders betütteln muss. So kommen sie wochenlang alleine klar.

Richtig bei Zimmerpflanzen ist ein geeigneter Standort, gutes Pflanzsubstrat, ausreichend Wasser und Nährstoffe, evtl. ein Schnitt hin und wieder und noch ein paar Kleinigleiten. Außerdem sollte man Schädlinge erkennen und wissen, wie man diese wieder los bekommt. Das klingt alles sehr viel und schwierig, ist es aber gar nicht. Viele Sachen wiederholen sich bei verschiedenen Pflanzen, es kehrt Rutine ein.

Den richtigen Umgang mit Zimmerpflanzen kann man erlernen. Es gibt so genannte Einsteigerpflanzen, die sind einfach in der Pflege, haben keine besonderen Ansprüche und verzeihen Pflegefehler in der Regel sehr gut. Mit der Zeit kann man sich steigern, mehr Pflanzen anschaffen und schon etwas schwierigere wählen, bis man zu den Fortgeschrittenen gelangt (bei Bedarf). Diese Gruppe darf sich meist „Besitzer des grünen Daumens“ nennen. Sie kennen sich aus, vermehren seltene Pflanzen, bekommen schwierige Pflanzen zum Blühen und haben meist jeden freien Flecken innen und draußen mit Pflanzen vollgestellt. Wohnen ohne Zimmerpflanzen muss also wirlkich nicht sein.

Drachenbaum (Dracaena) - Pflege, Schneiden & Vermehren DrachenbaumEs gibt etwa 50 bis 150 Arten, die zu den Drachenbäumen gehören, je nachdem, welche man alles eingliedert. Der Drachenbaum gehört zu den pflegeleichtesten Exemplaren für zuhause, braucht kaum Pflege, kommt mit recht wenig Licht aus und verzeiht viele Pflegefehler. Gerade für Anfänger ist der Drachenbaum sehr zu empfehlen.
Safranwurz, Curcuma alismatifolia - Pflege und Überwintern SafranwurzDie Safranwurz ist sehr beliebt als Zimmerpflanze, kann aber auch in den Garten eingepflanzt oder in Kübeln gehalten werden. Curcuma alismatifolia ist keine immergrüne Pflanze, im späten Herbst, spätestens zum Beginn des Winters, fängt diese an ihre Blätter zu verlieren und nach und nach fällt das komplette Laub ab. Erfahren Sie alles zur Pflege.
Ufopflanze, Pilea peperomioides - Pflege-Anleitung ufopflanzeDie Ufopflanze ist ein etwas bizarr aussehendes Gewächs, dessen Blätter tatsächlich an ein flaches, fliegendes Ufo erinnern. Im Handel bekommt man diese Pflanze leider fast überhaupt nicht zu sehen, dafür floriert der Tausch im Internet bzw. auf Pflanzenbörsen. Die Pflege ist recht einfach, wenn eine hohe Luftfeuchte gewährleistet werden kann. Für das Gießen benötigt man etwas Fingerspitzengefühl, aber ansonsten stellt Pilea peperomioides keine besonderen Ansprüche. Was zu beachten ist, haben wir für Sie recherchiert.
Tillandsien - Pflege der Pflanzen TillandsienÜber 500 Arten, die Möglichkeit einer substratlosen Haltung und ein geringer Pflegeaufwand, dazu noch der preisgünstige Erwerb und das exotische Flair - all diese Vorzüge machen aus Tillandsien beliebte Pflanzen. Erfahren Sie alles zur Pflege der beliebten Grünpflanzen.
Glückskastanie, Pachira aquatica - Pflege GlückskastanieAls dekorativer Baum mit tiefgrünen dekorativen Blättern präsentiert sich die Glückskastanie, die vor allem als Zierpflanze gehalten wird. Erfahren Sie alles zur Pflege der beliebten Zimmerpflanze Pachira aquatica.
Korbmarante (Calathea) - Pflege & Sorten KorbmaranteBereits seit Jahren erfreuen sich die südamerikanischen Tropenpflanzen auch bei uns wachsender Beliebtheit. Für eine erfolgreiche Kultivierung der Korbmarante im eigenen Zuhause oder im Wintergarten müssen jedoch bestimmte Anforderungen der Calathea erfüllt werden. Erfahren Sie alles zur Pflege der Zimmerpflanze.
Azalee - Zimmerazalee - Pflege, Schneiden und Überwintern ZimmerazaleeGerade über den Winter zählen Zimmerazaleen zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Allerdings sind viele Pflanzenliebhaber nach dem Kauf etwas enttäuscht. Die Pflanzen verlieren schnell ihre Schönheit. Die Blüten fallen recht schnell ab und übrig bleibt eine einfache Grünpflanze. Das liegt an der falschen Pflege, meist am falschen Standort. Viele vergessen, dass Azaleen einen kühlen Standort brauchen. Erfahren Sie alles zur Pflege von Azaleen.
Geigenfeige, Ficus lyrata - Pflege und Schneiden GeigenfeigeDie Geigenfeige ist eine großblättrige, sehr auffällige und beeindruckende Zimmerpflanze. Seinen Namen verdankt dieser „Baum“ der Form seiner großen, glänzenden Blätter, die an einen Geigenkorpus erinnern. Ficus lyrata ist ausgesprochen pflegeleicht. Diese Pflanze ist gut für Hydrokultur geeignet. Bestimmt ist auch das ein Grund, warum die Geigenfeige gerade in Büros und Geschäftstellen so häufig anzutreffen ist. Erfahren Sie mehr zur Pflege.
Schefflera, Strahlenaralie - Pflege und Vermehren ScheffleraDie Schefflera arboricola ist eine ungewöhnliche Zimmerpflanze, deren aparte Schönheit in den letzten Jahren leider in Vergessenheit geraten zu sein scheint. Schnellwüchsig, robust und pflegeleicht - das zeichnet die Strahlenaralie aus. Erfahren Sie alles zu Pflege und Vermehrung der Zimmerpflanze.
Weihnachtsstern - Pflege der Pflanze, Gießen & Schneiden WeihnachtssternDer Weihnachtsstern gehört zu den Wolfsmilchgewächsen. Besonders in der Adventszeit wird er überall im Handel angeboten. Die Pflanzen haben auffällige, meist intensiv gefärbte Hochblätter, welche sie so auffällig und beliebt machen. Doch wie pflegen Sie ihn, damit er die rote Farbe erhält oder zurück gewinnt? Erfahren Sie alle Details hier.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.