Zimmerpflanzen

ZimmerpflanzenWohnen ohne Zimmerpflanzen ist für viele Menschen undenkbar. Nicht jeder hat allerdings einen grünen Daumen oder aber die Zeit, sich ausdauernd um seine Grünpflanzen zu kümmern. Ein grüner Daumen ist für die meisten Gewächse gar nicht nötig und geeignete Gefäße, z.B. mit Wasserreservoir, machen es möglich, dass Zimmerpflanzen gedeihen, ohne dass man sie besonders betütteln muss. So kommen sie wochenlang alleine klar.

Richtig bei Zimmerpflanzen ist ein geeigneter Standort, gutes Pflanzsubstrat, ausreichend Wasser und Nährstoffe, evtl. ein Schnitt hin und wieder und noch ein paar Kleinigleiten. Außerdem sollte man Schädlinge erkennen und wissen, wie man diese wieder los bekommt. Das klingt alles sehr viel und schwierig, ist es aber gar nicht. Viele Sachen wiederholen sich bei verschiedenen Pflanzen, es kehrt Rutine ein.

Den richtigen Umgang mit Zimmerpflanzen kann man erlernen. Es gibt so genannte Einsteigerpflanzen, die sind einfach in der Pflege, haben keine besonderen Ansprüche und verzeihen Pflegefehler in der Regel sehr gut. Mit der Zeit kann man sich steigern, mehr Pflanzen anschaffen und schon etwas schwierigere wählen, bis man zu den Fortgeschrittenen gelangt (bei Bedarf). Diese Gruppe darf sich meist „Besitzer des grünen Daumens“ nennen. Sie kennen sich aus, vermehren seltene Pflanzen, bekommen schwierige Pflanzen zum Blühen und haben meist jeden freien Flecken innen und draußen mit Pflanzen vollgestellt. Wohnen ohne Zimmerpflanzen muss also wirlkich nicht sein.

Gummibaum - Pflege & Vermehrung durch Ableger GummibaumIst der Gummibaum "out"? Wir meinen: nein! Gummibäume sind schöne Zimmerpflanzen, die recht pflegeleicht sind und zur Verbesserung der Raumluft beitragen. Erfahren Sie alles zur Pflege der Feigen-Art.
Gerbera - Pflege und Überwintern der Blühpflanze Gerbera"Eine Blume ist eine Blume ist eine Blume"- eine Charakterisierung, die einem schnell durch den Kopf schwirrt bei der Betrachtung einer Gerbera. Sie ist so etwas wie die "Blume an sich", und das auch noch in außergewöhnlich klaren, strahlenden und vielfältigen Farben. Was nicht alle Freunde der Blume wissen: Die Gerbera macht sich nicht nur als Schnittblume gut, sondern verziert ebenso gerne als Topfpflanze ihre Räume. Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Pflege der Schönheit.
Kokospalme - Pflege als Zimmerpflanze KokospalmeDie Cocos nucifera, besser bekannt als Kokospalme, erinnert wie kaum eine andere Pflanze an ferne Länder, sommerliches Wetter und tropische Strände. Doch warum in die Ferne schweifen? Mit einer Kokospalme als Topfpflanze hat jeder die Möglichkeit, sich den Sommer in die eigenen vier Wände holen. Wer möchte, kann aus der Cocos nucifera eine Zimmerpflanze machen und zu Hause die Exotik der Tropen genießen.
Anthurie - Pflege & Vermehrung der Flamingoblume AnthurieDie Anthurie ist eine beliebte Zimmerpflanze. Mit nur wenig Aufwand gelingt es, die tropische Pflanze bei normaler Raumtemperatur über viele Jahre hinweg gedeihen zu lassen und sie sogar erfolgreich zu vermehren. Erfahren Sie alles zur Pflege der Flamingoblume.
Glücksklee - Aussaat, Pflege und Überwintern GlückskleeGlücksklee kennen viele vor allem aus der Zeit um Silvester, wenn er als dekorativer Glücksbringer in kleinen Töpfen verschenkt wird. Leider landet er später viel zu oft im Müll, obwohl er mit ein wenig richtiger Pflege problemlos das ganze Jahr über als wunderschöner Blickfang dienen kann. Erfahren Sie hier alles über das Aussäen, Pflege und Überwintern des Glücksklees.
Efeutute - Pflege & Vermehrung EfeututeDas tropische Pflanzen nicht immer eine aufwendige Pflege sowie einen perfekten grünen Daumen benötigten, beweist die Efeutute. Die Kletterpflanze bildet bis zu 10 Meter lange Ranken aus und ist in ihrer Pflege nicht nur relativ anspruchslos, sondern auch äußerst robust gegenüber typischen Pflegefehlern. Erfahren Sie alles zur Pflege.
Wüstenrose (Pflanze) - Pflege von Adenium obesum WüstenroseDie wundersame Wüstenrose erfreut uns auf der einen Seite mit einer überaus reichhaltigen Blütenfülle und gibt sich auf der anderen Seite ziemlich exotisch, mit ihrem bizarren Sukkulenten-Stamm. Eine tolle Pflanze für alle, die gerne ein bisschen Abwechslung und Spannung in ihrem Wohnzimmer haben. Für die Entwicklung der Pflanze sollte das aber besser nicht gelten, deshalb erfahren Sie nachfolgend, wie die Adenium obesum gepflegt werden möchte.
Kaffeebaum, Coffea Arabica Pflanze - Pflege und Schneiden KaffeestrauchNicht nur Kaffeeliebhaber erfreuen sich an einem eigenen Kaffeebaum im heimischen Garten. Dieser Kaffeestrauch entfaltet etwa drei oder vier Jahre nach erfolgreicher Kultivierung weiße, duftende Blüten. Als dekoratives Gewächs, das eine Höhe von zwei oder drei Metern erreichen kann, verschönert die Coffea arabica-Pflanze jede Grünanlage.
Usambaraveilchen - Pflege & Vermehrung UsambaraveilchenSie können ganzjährig mit ihrer Blütenpracht bezaubern, bestechen durch dicke, satt gefärbte Blätter und sind in zahllosen Zuchtformen erhältlich - bereits diese Vorzüge machen die Usambaraveilchen zu äußerst beliebten Zimmerpflanzen. Damit Sie lange Freude an den Blüten haben, sollten Sie einige grundlegende Pflege-Hinweise beachten. Welche das sind, erfahren Sie hier.
Paradiesvogelblume, Strelitzie, Strelitzia reginae - Pflege ParadiesvogelblumeMit leuchtend gelben Farben und einer exotischen Note: So präsentiert sich die Paradiesvogelblume, die auch als "Papageienblume" bezeichnet wird. Mit den länglichen Blättern wirkt die Pflanze sehr dekorativ und wird deshalb mittlerweile auch in deutschen Gärten von zahlreichen Pflanzenfreunden kultiviert. Erfahren Sie alles über die Pflege der Strelitzie.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.