Gartenpflege

GartenpflegeWer denkt, zur Gartenpflege gehören nur so profane Dinge wie sich um die einzelnen Pflanzen zu kümmern, also gießen, düngen, Rasen mähen, Laub zusammenrechen und Unkraut zupfen, der irrt. Ein Garten ist eine komplexe Angelegenheit. DA kann viel passieren, was man eigentlich nicht eingeplant hatte. Was also tun, wenn Maulwurf oder Wühlmaus einfallen? Was, wenn Wespen, Hummeln oder Hornissen ihre Nesten im Garten bauen? Das Gegenteil davon ist, was kann man tun, wenn Insekten zum bestäuben fehlen! Was hilft gegen Ameisen, Blattläuse und andere Insekten, die sich über unsere Pflanzen hermachen?

Wichtig ist auch, wie lege ich einen Komposthaufen richtig an und wie muss er behandelt werden? Wie muss der Gartenteich gepflegt werden? Was gibt es da alles zu tun und zu beachten? Ab und an muss auch mal ein krankes Gehölz entfernt werden oder eines, dass zu groß geworden ist und stört. Wie macht man das am besten? Worauf muss man achten, damit niemand zu Schaden kommt.

Die Gartenpflege ist ein umfangreiches Thema. Allein beim Thema Rasen gibt es so viel zu bedenken. Mit dem Schnitt ist es nicht getan. Da ist schon mal die Häufigkeit und die Schnitthöhe wichtig. Wie und wann wird gedüngt, vertikutiert, nachgesät, ausgebessert, welcher Rasensamen ist der beste, welcher Dünger und so fort. Allein mit dem Rasen kann man sich ewig beschäftigen und das ist nur ein kleiner Teil des Gartens.

Raubmilben - Spinnmilben biologisch bekämpfen Oleander im TopfDie Spinnmilbe gehört zu den Spinnentieren und zu den am schwierigsten zu bekämpfenden Pflanzenschädlingen überhaupt. Mit bloßem Auge ist sie kaum zu erkennen. Zu einem Spinnmilbenbefall kann es sowohl an Zimmerpflanzen als auch an Gewächshaus-, Wintergarten- oder Freilandkulturen kommen. Je schneller man einen Befall bemerkt und mit der Bekämpfung beginnt, desto weniger Schaden kann die Spinnmilbe anrichten und desto so schneller ist man ihn wieder los. Erfahren Sie wie das geht.
Läuse am Oleander - diese Hausmittel helfen gegen gelbe Blattläuse OleanderGelb, schwarze Beine und ziemlich invasiv, fallen sie über den schönen Oleander her, die gelben Blattläuse. Die Oleander Blattlaus (Aphis nerii) hat sich auf den mediterranen Nerium oleander spezialisiert und ist gleich mit ihm eingewandert. Aber keine Panik, es gibt genügend Mittel und Wege, gelbe, grüne und schwarze Blattläuse sowie auch Schildläuse wieder loszuwerden. Je früher man die Plagegeister entdeckt, desto einfacher lassen sie sich bekämpfen.
Blattläuse an Zimmerpflanzen - was hilft gegen die Läuse? BlattlausEin Blattlausbefall an Zimmerpflanzen ist ganzjährig möglich, jedoch nicht so häufig wie im Garten. Ursächlich sind in den meisten Fällen geschwächte Pflanzen aufgrund schlechter Haltungsbedingungen. Mittel zur Bekämpfung gibt es viele, sowohl biologische als auch chemische. Die meisten Behandlungsmethoden müssen mehrfach wiederholt werden um eine ausreichende Wirkung zu erzielen. Wichtig ist, dass ein Befall frühzeitig erkannt und behandelt wird.
Raupenbefall bekämpfen - diese Mittel helfen gegen Raupen im Garten RaupeNicht jede Raupe im Garten wird später einmal ein schöner Schmetterling. Auch viele Schädlinge setzen ihre Larven in Blumen- oder Gemüsebeete, an Obstbäumen, Hecken und Sträuchern. So können die Insektenlarven schnell mal zu einer Plage werden und alles kahl fressen. Doch es gibt viele Mittel, die einen Raupenbefall bekämpfen können und hierbei muss auch nicht immer direkt zur chemischen Keule gegriffen werden.
Effektive Hausmittel gegen Mücken - Stechmücken bekämpfen MückeMücken sind ein großes Ärgernis. Wer einen Gartenteich sein Eigen nennt oder ein Gewässer in der Nähe hat, ist besonders geplagt. Doch statt sich mit chemischen Mitteln zur Wehr zu setzen, bei denen man oftmals kaum die Namen der Inhaltsstoffe aussprechen kann, kann man Stechmücken auch mit effektiven Hausmitteln bekämpfen - und sogar vorbeugen. Welche das sind, erfahren Sie hier.
Weiße Fliege erfolgreich bekämpfen Azalee oft von weißer Fliege befallenDie Weiße Fliege ist winzig, kann aber dennoch großen Schaden anrichten. Wird sie an den Pflanzen gefunden, haben sich meist bereits zahllose Exemplare angesiedelt und ihre riesigen Eiergelege in der Umgebung abgesetzt. Mit einer kurzen Bekämpfung kann die Weiße Fliege daher nicht vernichtet werden. 
Es gibt allerdings natürliche und einfache Maßnahmen, die den Schaden in Grenzen halten und die Weiße Fliege vertreiben können.
Fliegen in Blumenerde - Trauermücken bekämpfen TrauermückenKleine Fliegen in der Blumenerde sind ein sehr häufig auftretendes Problem. Dabei handelt es sich in der Regel um sogenannte Trauermücken. Diese treten vermehrt in der kalten Jahreszeit auf. Dabei handelt es sich um kleine schwarze Fliegen, die zu einer Unterordnung der Mücken gehören, jedoch nicht stechen. Erfahren Sie hier wie Sie die Fliegen in der Blumenerde erfolgreich bekämpfen können.
Kriebelmücke bekämpfen & häufige Symptome nach dem Stich KriebelmückeEtwa 50 Arten der Kriebelmücken kommen in den hiesigen Breitengraden vor und gehören zu den Mückenarten. Die schwarzen, gedrungenen, kleinen Insekten werden etwa sechs Millimeter lang. Wie alle anderen Mücken saugen auch hier nur die weiblichen Tiere Blut. Doch im Gegensatz zu Stechmücken beißen Kriebelmücken und der Biss kann von Jucken über Schmerzen oder blauen Flecken bis zu Allergien alles auslösen.
Kleidermotten erkennen und bekämpfen

KleidermottenKleidermotten stellen kein unmittelbares Risiko für die Gesundheit der Menschen dar, jedoch sind die gefräßigen Larven dieser Schädlinge für die teilweise oder sogar gänzliche Beschädigung von Kleidung, Leder, Pelzen, Stoffen und Teppichen maßgeblich verantwortlich. Ist der Befall noch überschaubar, helfen simple Mottenfallen, hat sich der Befall jedoch stark ausgebreitet, wird eine professionelle Mottenbekämpfung notwendig. Erfahren Sie wie Sie Motten erkennen und dauerhaft loswerden können.

Fruchtfliegenfalle selber bauen - die besten Hausmittel ObstfliegenSie sind für Menschen zwar vollkommen harmlos, verderben uns mit ihrer alljährlichen Invasion jedoch gründlich den Appetit auf frisches Obst. Wie gut, dass sich mit einfachen Hausmitteln wirkungsvolle Fruchtfliegenfallen selber bauen lassen. Erfahren Sie hier, wie das geht.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.