Wann blühen meine Hortensien? - Infos zur Blütezeit

Hortensien - HydrangeaVon den vielen Sorten rund um Gartenhortensie und Einkreuzungen können auch nur die aktuellen Verkaufsschlager gelistet werden; im Zweifel können Sie sich in Bezug auf die Blütezeit aber an den ebenfalls nachfolgend aufgeführten Blütezeiten der ursprünglichen Arten orientieren.



Blütezeiten der gängigsten Handels-Hortensien

Hortensien werden bei uns bereits seit dem 18. Jahrhundert als Zierpflanzen angepflanzt und gezüchtet. Nach einer kleinen Durststrecke Ende des letzten Jahrhunderts, in der Hortensien nicht so im Trend lagen, explodierte die Zucht vor der Jahrtausendwende erst so richtig, heute gibt es eine fast unübersehbare Sortenvielfalt. Wobei die im Verkauf gängigen Sorten oft nicht auf eine Art zurückzuführen sind, sondern meist aus (gentechnologischen) Kreuzungen mehrerer Arten bestehen, weshalb sie anstatt eines botanischen Namens Hydrangea-Hybriden genannt werden. Hier die Blütezeit der aktuell im Handel meist vertretenen Hortensien:

1. Hortensienblüte ab Mai bieten folgende Sorten:
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Doppio Rosa', Wuchshöhe max. 1,5 m, dunkelrosa Tellerblüten mit hochstehenden hellrosa Zipfelblüten von Mai bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Riesen-Garten-Hortensie 'Incredible', Wuchshöhe 1 m, große weiße Blütenbälle von Mai bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Doppio Nuvola', Wuchshöhe 1 m, Blüte in weiß, creme, rosa von Mai bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Doppio Bianco', Wuchshöhe max. 1,5 m, flache weiße Teller-Blüten von Mai bis Oktober
2. Hortensienblüte ab Juni zeigen folgende Sorten:
  • Hortensien - HydrangeaHydrangea-Hybride, Hortensie 'Saxon Schloss Wackerbarth', Wuchshöhe max. 1,25 m, große bunte Blüten mit Blau-, Gelb-, Grün-, Rosa-, Rot-Anteilen von Juni bis September
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Farbtraum', Wuchshöhe 1 m, zweifarbige Blüte in Rosa und Blau von Juni bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Miss Saori Blue', Wuchshöhe 1 m, weiße Blüten mit lila Rand von Juni bis September
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Miss Saori', Wuchshöhe 1 m, weiße Blüten mit rosa Rand von Juni bis September
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Blue Ballad', Wuchshöhe bis 1,5 m, blüht im Farbverlauf von grün, gelb über rot, rosa bis zu blau, violett von Juni bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Curly Sparkle Red', Wuchshöhe max. 1,5 m, purpurrote Blüte von Juni bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Curly Sparkle Blue Purple', Wuchshöhe max. 1,5 m, tief dunkelviolette Blüte von Juni bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Deep Purple Dance', Wuchshöhe bis 1,5 m, Blüte entwickelt sich von Gelb, Grün zu sattem samtigem Lila, Juni bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride Hortensien-Stämmchen, leuchtend rote Blüte mit gelben Akzenten Juni bis September
  • Hydrangea-Hybride Hortensien-Stämmchen, weiße bis cremefarbene Blüte Juni bis September
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Pink Pop', Wuchshöhe bis 1,5 m, Blüte entwickelt sich von Gelb, Grün über Rosa zu kräftigem Pink, Juni bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Red Reggae', Wuchshöhe bis 1,5 m, knallrote Blüte mit gelben Akzenten von Juni bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Peppermint Pink', Wuchshöhe bis 1 m, Blüte weiß-rosa wie die altbekannte Pfefferminzstange, von Juni bis September
3. Hortensienblüte ab Juli ist Sache folgender "Spätzünder":
  • Hydrangea-Hybride, Hortensien-Hochstamm 'Limelight', Wuchshöhe bis 1,2 m, Riesen Blütenstände bis zu 30 cm in Gelb, Grün, Pink von Juli bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Pinky Winky', Wuchshöhe bis 1,5 m, kegelförmige Blütenrispen, die sich von weiß zu tiefrot verfärben, blüht Juli bis Oktober
  • Hydrangea-Hybride, Hortensie 'Snowflake', Wuchshöhe bis 1,5 m, gefüllte weiße Blütenrispen, die vor Abblühen rosa werden, blüht Juli bis September
  • Hydrangea-Hybride, Rispen-Hortensie 'Limelight', Wuchshöhe bis 1,5 m, bis 30 cm große Blütenkerzen, die von Gelbgrün über Cremeton in Pink wechseln, blüht Juli bis Oktober

Hortensien-Blüte für Fortgeschrittene

Neben den verschiedenen Hortensiensorten, die den Massenabsatzmarkt dominieren, gibt es weitere Hortensien-Arten und -sorten, die in anderen Teilen der Welt schon länger kultiviert werden. Mit zunehmender Globalisierung sind immer mehr dieser Arten auch bei uns verfügbar, hier folgen die Blütezeiten dieser Hortensien:
  • Hortensien - HydrangeaHydrangea anomala, Kletter-Hortensie aus Ostasien, dichtbuschiger, gut verzweigter, rankender Kletterstrauch von ca. 10 m Höhe, weiße Blüte Juni bis Juli
  • Hydrangea arborescens, Wald- oder Baum-Hortensie mit der Ballhortensie 'Annabelle' als prominentem Vertreter, mittelhoher Strauch mit grünlicher bis weißer Blüte von Juli bis September.
  • Hydrangea aspera, Raue Hortensie oder Fell-Hortensie, 2-3 m hoch wachsende Hortensie, blüht in bläulichen Dolden mit weißen, rosafarbenen Randblüten von Juli bis August
  • Hydrangea heteromalla, Chinesische Hortensie, 2 bis 5 m hoher Strauch oder kleiner Baum mit weißen Blüten auf schirmförmigen, behaarten Trugdolden von Juni bis Juli
  • Hydrangea hirta, Behaarte Hortensie aus Asien, die um 1 m hoch wird und ungewöhnlich langsam wächst; gezackte Blätter mit markanten Blattadern, hell-lila bis weiße Blüte Juli bis August
  • Hydrangea involucrata, Hüllblatt-Hortensie oder Knopfhortensie aus Japan, max. 1,3 m, blaue bis violettrosa Blüten mit weißen Randblüten von August bis September
  • Hydrangea macrophylla, Garten-Hortensie, an den meisten der oben aufgeführten Gartencenter-Hybriden beteiligt, aber auch in echten Zuchtsorten in diversen Blütenfarben verfügbar, blüht Juli bis Oktober
  • Hydrangea paniculata, Rispen-Hortensie aus Ostasien, 2 m Endhöhe, viele Sorten ('Grandiflora', 'Pink Lady', 'Unique'), blüht in fliederartige Rispen weiß, grünlich und rosa meist von Juli bis Oktober
  • Hydrangea petiolaris, Kletter-Hortensie, max. 6 m, selbstklimmend und industriefest, weiße Blüte von Juni bis Juli
  • Hydrangea quercifolia, Eichenblättrige Hortensie, um 1,5 m, blüht in mehreren Sorten ('Applause', 'Burgundy', 'Pee Wee') weiß bis rosa oder pink von Juli bis August
  • Hydrangea sargentiana, Samthortensie aus China, blüht in flachen innen helllila und außen weißen Rispen von Ende Juli bis August
  • Hydrangea serrata, Gesägte Hortensie, Wuchshöhe bis 1,2 m, wird in der japanischen Heimat auch als Tee-Hortensie genutzt, blüht weiß bis rosa von Juli bis August
Bei Hortensien, den aus fremden Kontinenten importiert wurden, verlangt die Winterhärte etwas Beachtung. Sie ist nicht immer sehr gut ausgebildet, der Verkäufer sollte diesbezüglich im Zweifel also genaue Angaben und Ratschläge parat haben. Sie brauchen deshalb vielleicht Winterschutz (wie viele der Handels-Hybriden), aber für immer Wegfrieren dürfte Ihnen kaum eine Hortensie: Alle 59 zur Zeit bekannten Arten der Gattung Hydrangea haben sich in Klimaten entwickelt, die von unserem gemäßigten Klima nicht extrem weit entfernt sind, der überwiegende Teil wächst in der Natur als Unterbewuchs im Wald. Solche Waldpflanzen brauchen die kühle Jahreszeit sogar, auch für die Blüteninduktion.

Blütenzeiten sind variabel

Hortensien - HydrangeaPflanzen sind Lebewesen, die sich vom zweiten, animalischen Reich des Lebens in einigen Merkmalen unterscheiden, aber mit den Tieren auf jeden Fall eines gemeinsam haben: Jedes Lebewesen ist ein Individuum, das sich ganz individuell entwickelt, auch in Bezug auf die Blütezeiten (wobei das für stecklingsvermehrte "Klone" nur in vermindertem Maß gilt).

Wann eine Hortensie genau blüht, hängt zwar erst einmal von der Art ab (oder den beteiligten Arten); aber auch von der Erde, dem Wetter, dem Licht, Ihrem grünen Daumen  und dem Mikroklima (in der Stadt ist es wärmer), dem Standort (Gewächshaus, Wintergarten?), dem Dünger, der Aufzucht und der guten oder schlechten Laune der Pflanze – die Blütezeit einer Kulturpflanze ist wirklich durch viele Faktoren beeinflussbar.

Die "offiziellen Blütezeiten" sind also nicht "in Stein gemeißelt", und bei frisch importierten Arten kann man ohnehin manche Überraschung erleben. Hier kommen Sie der Blütenzeit am ehesten auf die Spur, wenn Sie Ihre deutsche Winterhärtezone mit der Winterhärtezone der Hortensien-Heimat vergleichen; je mehr beide übereinstimmen, desto mehr wird sich die Hortensie an die vom (chinesischen? deutschen?) Verkäufer angegebene Blütenzeit halten.

Aber wie gesagt, die gängigen Handelssorten sind meist Klone mit beschränktem Eigenleben, bei denen Sie sich auf die angegebene Blütenzeit verlassen können; und wer Experimente mit fremden oder seltenen Hortensien wagt, ist durch Überraschungen meist nicht so schnell zu schocken.

Fazit
Hortensien blühen auf jeden Fall mitten im Sommer, manchmal schon im Frühjahr und sehr häufig noch im Herbst. Aber auch, wenn sich eine Hortensie nicht ganz genau an die "vorgeschriebene" Blütezeit hält, wird Sie lange und reichlich blühen und "ihr Stückchen Garten" in ein Sommerparadies verwandeln.


Tipps für Schnellleser
- Hortensien gibt es in vielen Arten und noch mehr Sorten
- Deren Blütenzeiten von Frühsommer bis Herbst variieren
- Im Artikel werden zunächst die Blütenzeiten der aktuellen Handels-Hortensien aufgelistet
- Danach folgen die Blütenzeiten der bei uns noch verkauften Hortensien-Arten
- Die meisten Garten-Hybriden entstehen aus Stecklingen
- Diese Klone halten sich recht genau an die Blütezeiten der Ausgangspflanzen
- Aber selbst hier können die Blütenzeiten durch externe Faktoren variieren
- Hortensien ursprünglicher Arten sind Individuen, die auch ziemlich individuell blühen
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.