Heckenpflanzen & Hecke

Heckenpflanzen - KirschlorbeerHecken sind nichts anderes als ein lebender Sichtschutz. Bevor man so etwas anpflanzt, sollte man sich darüber ein paar Gedanken machen. Hecken sind meist langlebig. Wenn sie die idealen Standortbedingungen erhalten und entsprechend ihren Ansprüchen gepflegt werden, werden sie zu stattlichen Sichtschutzwänden und können einen Garten prägen. Es gibt die verschiedensten Heckenpflanzen. Bei der Auswahl besonders wichtig sind Standortbedingungen und Winterhärte der Gewächse.

Als Heckenpflanzen unterscheidet man:
  • Immergrüne Nadelgewächse wie Eibe, Lebensbaum und Scheinzypressen
  • Laubholzgewächse wie Hainbuchen oder Feldahorn, Blühsträucher sowohl sommergrün (Flieder, Forsythie und Straucheibisch) als auch immergrün (Rhododendron, Berberitze und Kirschlorbeer)
  • In Form geschnittene (Thuja-, Eiben oder Hainbuchenhecken) oder frei wachsende Hecken (Perückenstrauch, Rispen-Hortensie und Rotdorn)
  • Rosenhecken, meist aus einheimischen Wildrosen
  • Wilde Obsthecken (Weißdorn, Sanddorn, Quitte, Kupfer-Felsenbirne und Kornelkirsche)
  • Rankhecken – Gehölze wie Wilder Wein und Efeu und fleißige Blühpflanzen wie Rosen und Waldreben
  • Auch Bambus und Schilf eignen sich als lebender Sichtschutz
Man hat also eine große Auswahl verschiedenster Heckenpflanzen. Die Wahl ist nicht immer leicht. Eine Hecke soll gut aussehen, schnell wachsen, nicht viel Arbeit machen und meist auch einen günstigen Anschaffungspreis haben. Alles zusammen zu bekommen ist nicht ganz einfach, zumal man den Standort berücksichtigen muss. Nur wenn das alles passt, kann sich eine Hecke entwickeln wie gewünscht.

Wir wollen hier Heckenpflanzen vorstellen und einen Einblick geben, der Ihnen zu Hause hilft, sich für die passenden Gewächse zu entscheiden. Wir stellen geeignete Pflanzen vor, berichten über Standortbedingugen, Pflanzsubstrate, Pflegebedingungen, Vor- und Nachteile der Pflanzen und vieles mehr. Blättern Sie einmal durch und informieren Sie sich!

Kirschlorbeer - Pflege & Schneiden der Lorbeerkirsche KirschlorbeerEs gibt zahlreiche verschiedene Sorten. Man unterscheidet sie an der Wuchshöhe, der Blüte, dem Aussehen und in der Winterhärte. Bei der Zucht kommt es heute in erster Linie darauf an, Pflanzen zu züchten, die Frost und Kälte trotzen. So ist es zu erklären, dass Wildarten deutlich frostempfindlicher sind, als Neuzüchtungen, Neophyten genannt. Wir haben hier viel Wissenswertes über den Kirschlorbeer zusammengetragen. Informieren Sie sich!
Weißdorn, Weißdornhecke - Pflanzen und Pflege WeißdornDer Weißdorn ist eine beliebte Heckenpflanze für frei wachsende Hecken. Besonders Vögel freuen sich über diese Pflanzen. Weißdorn ist sehr gut schnittverträglich, weshalb er auch eine gute Heckenpflanze abgibt. Einziger Nachteil des Schnittes ist, dass die Blüte nicht so üppig ausfällt, denn die Blüten erscheinen ausschließlich am mehrjährigen Holz. Erfahren Sie alles zur Pflege der Heckenpflanzen.
Muschelzypresse, Obtusa Nana - Pflanzen, Pflege und Schneiden MuschelzypresseDie Muschelzypresse ist eine pflegeleichte und sehr ansehnliche Pflanze, die Im Kübel oder Garten äußerst dekorativ wirkt. Sie kommt mit wenigen Maßnahmen im Jahr gut aus und ist daher eine tolle Bereicherung für Anfänger und alle, die im Garten nicht ständig arbeiten möchten. Aufgrund ihres Giftgehalts ist sie aber nicht für jeden Garten geeignet.
Thuja occidentalis Brabant - Pflanzen, Abstand und Schneiden Thuja-HeckeVom Abendländischen Lebensbaum bietet sich insbesondere die Sorte Brabant als ideale Pflanze für eine dekorative Hecke, malerische Gruppe oder kreativ gestaltetes Solitärgewächs an. Ein wichtiger Bestandteil der Pflege ist das gewissenhafte und regelmäßige Schneiden. So wird die Gesundheit der Konifere erhalten und eine stets gepflegte Optik gewährleistet.
Weigelie - Pflanzen, Pflege und Schneiden WeigelieAls Sichtschutzhecke bekannt und wegen ihrer pflegeleichten Haltung bei Hobbygärtnern sehr beliebt, hat sich die Weigelie einen festen Platz in Deutschlands Gärten erobert. Erfahren Sie alles zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Vermehren der Weigelie als Heckenpflanze.
Kirschlorbeer schneiden - Zeitpunkt und Anleitung Kirschlorbeer schneidenDer Kirschlorbeer legt eine beeindruckende Karriere hin von der dekorativen Solitärpflanze zu einer der populärsten Heckenpflanzen. Sein raumgreifender Habitus in Einheit mit einem rasanten Wachstum machen einen regelmäßigen Rückschnitt unverzichtbar. Zu welchem Zeitpunkt die Lorbeerkirsche besonders von einem Schnitt profitiert und welche Schnittführung empfehlenswert ist, führt Ihnen eine verständliche Anleitung vor Augen.
Taxus baccata - Sorten, Pflege und Schneiden der Europäischen Eibe Taxus baccataSeit mehr als 1000 Jahren siedeln die Menschen die Eibe mit dem botanischen Namen Taxus baccata in ihren Gärten und Parks bereits an. Als blickdichte Hecke umrahmt sie so manchen liebevoll gepflegten Garten. Als kreative Solitärpflanze dekoriert sie Beete und Zufahrten. Im Kübel ist die Taxus baccata ebenfalls schön anzusehen. Bei all ihrer natürlichen Schönheit genötigt die Eibe nur wenig Pflege, dafür jedoch jede Menge Geduld.
Blutbuche, Blutbuchenhecke - Pflanzen, Pflege und Schneiden Rotes Laub der BlutbucheHinter dem mystisch klingenden Namen "Blutbuche" verbirgt sich eine natürliche Mutationsform der bekannten Rotbuche. Das schnittverträgliche Laubgehölz ist in ganz Mitteleuropa häufig anzutreffen und erfreut sich in unseren heimischen Gärten einer hohen Beliebtheit als Sichtschutzhecken. Die auch als Purpurbuchen bekannten Gewächse verzaubern den Betrachter durch die intensive rote Färbung ihrer Blätter. Erfahren Sie alles zum Pflanzen, Pflegen und Schneiden von Blutbuchen und Hecken.
Heckenpflanzen - grüne, immergrüne und schnellwachsende Arten HeckeHecken bieten ungeahnte Möglichkeiten, einen Garten zu gestalten. Sie sind in der Regel langlebig und erlangen mit dem Alter immer mehr Schönheit. Das klappt natürlich nur, wenn man für die gegebenen Verhältnisse, also Standort, Pflanzsubstrat und genügend Platz, die entsprechenden Sorten auswählt. Auch die Ansprüche der Gewächse und ihre Wuchseigenschaften müssen berücksichtigt werden. Es gilt, für die gegebene Gartensituation die richtigen Heckenpflanzen auszuwählen. Wir haben hier eine Auswahl an Heckenpflanzen zusammengestellt.
Kornelkirsche - Pflanzen, Pflege und Schneiden als Hecke KornelkirscheDie Kornelkirsche ist ein weit verbreiteter Strauch, eher selten ein Baum, der von Hobbygärtnern aufgrund einer Fülle von Vorteilen sehr geschätzt wird. Bereits im zeitigen Frühjahr, zumeist noch vor den Forsythien, kündigen die zahlreichen goldgelben Blüten den herannahenden Frühling an. Dank der ausgesprochen harten Holzqualität kann die Kornelkirsche so schnell nichts erschüttern, weshalb sie häufig als formschöne Hecke kultiviert wird.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.