Rasen

Rasen und seine PflegeDer perfekte Rasen ist ein Traum vieler Hobbygärtner. Beim Nachbarn scheint die Rasenpflege immer so einfach und sein Rasen sieht auch immer besser aus. Wie macht er das bloß?

Ein weicher grüner Teppich, dem spielende Kinder nichts ausmachen, das wünschen sich die meisten. Bei richtiger Pflege ist das durchaus machbar. Doch es gibt auch viele Dinge, die einem die Freude am Garten und am Rasen vermiesen können. Man kann pflegen wie man will, Krankheiten und Schädlinge können sich trotzdem ausbreiten. Ob Schnakenlarven, Engerlinge, Herbstmilben, ob Hexenringe, Rotspitzigkeit oder Schneeschimmel, Moos, Maulwürfe oder Wildpflanzen im Rasen, es gibt recht viele Unannehmlichkeiten, die einem die Freude am Rasen vermiesen können. Zum Glück kann man gegen alle die Dinge etwas tun.

Auch ohne lästige Schädlige und Krankheiten ist die Rasenpflege nicht ohne. Angefangen von der richtigen Anlage des Rasens, der Rasensamensorten, über die Mähgeräte, die Bewässerung und Düngung, bis hin zur Schnitthöhe und dem Schneideturnus, beim Rasen gibt es einiges zu beachten. Es ist eigentlich nicht schwer, trotzdem kann man allerhand falsch machen. Gerade Gartenneulinge planen ihren Rasen nicht richtig und wundern sich dann, dass er nicht wächst. Mit der richtigen Planung ließe sich das vermeiden. Oft wird vergessen, dass auch der Boden und die Lichtverhältnisse wichtig für das Gedeihen sind. Es spielen so viele Dinge eine Rolle, viele kleine Teile ergeben erst das Ganze.

Rasenpflege ist also ein kompexes Gebiet. Vieles muss berücksichtigt werden. Gute Planung macht einen tollen Rasen möglich.

Rasenkante verlegen - Metall, PVC, Beton oder Naturstein? Rasenkante im GartenDer Deutsche und sein Rasen und dann auch noch 'ne Rasenkante, und verlegen - wenn Sie schon verächtlich weiterklicken wollen, weil Ihr Naturgarten ganz bestimmt nicht durch eine Rasenkante eingezwängt wird, sollten Sie zumindest den Anfang dieses Artikel kurz überfliegen. Der verrät Ihnen nämlich, warum eine Rasenkante nicht unbedingt einzwängt und auch in einem Naturgarten Sinn machen kann. Wenn Sie schon entschieden haben, dass eine Rasenkante in Ihrem Garten Sinn macht, erfahren Sie nachfolgend viel zu Rasenkanten, aus Metall und PVC, Beton und Naturstein, und wie Sie all diese Rasenkanten am einfachsten verlegen können.
Rasen im Herbst düngen - Tipps für Herbstrasendünger Rasendünger biologischIm Herbst wird der Rasen auf den Winter vorbereitet. In der dunklen und kalten Zeit leidet Rasen. Ziel ist es, dass er den Winter so gut es geht übersteht, um dann im Frühjahr wieder voll und gesund austreiben zu können. Die letzte Düngung im laufenden Jahr gehört zu diesen Pflegemaßnahmen dazu. Was es drum herum zu tun und zu beachten gibt, haben wir für Sie recherchiert. Informieren Sie sich!
Klee im Rasen bekämpfen - Roter und Weißer Klee RotkleeWer den perfekten Rasen liebt, stört sich an Klee, der zwischen den Gräsern gedeiht und sich ausbreitet. Eigentlich ist Klee kein Unkraut in dem Sinne, aber im Rasen wollen ihn viele Gartenbesitzer einfach nicht haben. Es gibt unterschiedliche Kleearten und nicht alle werden gleich bekämpft. Wie man die lästigen Pflanzen wieder loswird, haben wir für Sie zusammengetragen. Lesen Sie weiter!
Rasen reparieren - kahle Stellen nachsäen und ausbessern Rasen reparierenDie Ursachen für einen schütteren, lückenhaften Rasen sind breit gefächert. Sie erstrecken sich von hoher Beanspruchung über punktuelle Überdüngung bis hin zu Wasser- oder Nährstoffmangel. Statt sich den Kopf darüber zu zerbrechen, können Sie Ihren Rasen ganz einfach reparieren. Wie Sie kahle Stellen nachsäen und ausbessern, führt Ihnen eine praxisorientierte Anleitung detailliert vor Augen.
Im Rasen wachsen braune Pilze - was tun bei Pilzbefall? junger RasenEinen wirklich tadellosen Rasen im Garten zu kultivieren, ist unglaublich schwierig. In der Regel finden sich nach kurzer Zeit entweder Löwenzahn, Klee, Gänseblümchen oder auch Moose und Pilze. Vor allem bei Pilzen werden viele Gärtner ängstlich und möchten sie vorsichtshalber bekämpfen. Aber woher kommen die Pilze? Sind sie gefährlich und wovon leben die Pilze im Rasen? Und: Sollte man sie bekämpfen?
Grassorten, Rasensorten - diese Grasarten gedeihen im Rasen GrassortenWer einen neuen Rasen anlegen oder seine alte Rasenfläche ausbessern möchte, steht vor der schweren Entscheidung, sich für eine der unzähligen Rasensorten im Handel entscheiden zu müssen. Doch gibt es überhaupt große Unterschiede? Und wenn ja, worin liegen diese? Was macht überhaupt eine gute Rasenmischung aus?
Rasenpflege nach dem Winter - Rasen düngen im Frühjahr Rasen düngenDer Winter stellt den Rasen auf eine harte Probe. Schneedruck, Frost und permanente Nässe lassen ihm kaum Luft zum Atmen, sodass sich grau-braune Stellen zeigen. Für Abhilfe sorgt eine gezielte Rasenpflege nach dem Winter, damit sich rasch wieder ein dichter, sattgrüner Teppich entwickelt. Als zentraler Pflege-Aspekt spielt Rasen düngen im Frühjahr eine wichtige Rolle. Damit alleine ist es freilich nicht getan.
Rasenpflege im Sommer und im Herbst - Rasen-Tipps Rasenpflege im SommerSattes Rasengrün ist wohl der Traum eines jeden Gärtners. Wer von Beginn an einen geeigneten Standort und eine der Nutzung entsprechende Rasensamenmischung wählt, der kann sich diesen Traum auch erfüllen. Mit entsprechender Pflege gedeiht ein Rasen dann auch zur Zufriedenheit. Nachdem im Frühjahr gemäht, vertikutiert, Rasenkanten gestochen und gedüngt wurde, stehen auch im Sommer und Herbst noch einige Pflegemaßnahmen an. Was zu tun ist, haben wir für Sie recherchiert.
Hirse Unkraut im Rasen bekämpfen - diese Mittel helfen Rutenhirse - Panicum virgatumWenn man von Hirse im Rasen spricht, ist von verschiedenen Unkrauthirsen die Rede. Es sind typische Schadgräser aus den Gattungen der Hühnerhirsen, Borstenhirsen, Fingerhirsen und Rutenhirsen. Davon gibt es ca. 850 Spezies. Was es über Hirse im Rasen zu wissen gibt, lesen Sie im folgenden Text.
Rasen im Oktober/November säen - das ist zu beachten Rasen im Herbst säenIm Oktober bzw. November ist die Arbeit im Garten noch lange nicht vorbei. Vor dem Einsetzen des ersten Frosts können Sie Rasen aussäen bzw. reparieren. Die Wahl der richtigen Grassorte ist dabei nicht der einzige Punkt, den Sie bei dieser herbstlichen Arbeit berücksichtigen sollten.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.