Gemüsegarten & Gemüse

Gemüsegarten - Gemüse selbst anbauenEin eigener Gemüsegarten – mehr Bio geht nicht. Besser schmecken geht auch fast nicht, denn frisch geerntet und direkt verzehrt oder schnell zubereitet, da kann kein gekauftes Gemüse mithalten. Zwar kann nur Saisonware geerntet werde, aber die Auswahl ist trotzallem groß. Wer noch nie einen Gemüsegarten angelegt hat, dem sei diese Rubrik ans Herz gelegt. Wir informieren Sie, wie man einen Gemüsegarten plant und anlegt, welches Gemüse sich für den Einzelnen (Anfänger bis Spezialist) eignet und welche Möglichkeiten sich überhaupt bieten. Außerdem gibt es eine Rubrik, wie das Gemüse nach der Ernte verarbeitet werden kann, wie man es haltbar macht und was man alles damit zaubern kann.

Wir haben Unmengen an Wissenswertem über den Gemüsegarten zusammengetragen. Wann ist Hauptpflanzzeit? Welches Gemüse wird besser vorgezogen? Wann wird ausgepflanzt? Welches Gemüse kann auch in Gefäßen kultiviert werden? Wie baut man ein Hochbeet? Wie ein Gewächshaus? Welches Gemüse eignet sich für Einsteiger? Woher bekommt man hochwertiges Saatgut? Wo findet man noch alte Sorten? Wie lange dauert es von der Aussaat bis zur Ernte? Fragen über Fragen, auf die wir Antworten gefunden haben.

Ein Gemüsegarten muss nicht groß sein. Viele Grundstücke sind heute eher klein. Das heißt nicht, dass man auf gesundes, frisches Gemüse verzichten muss. Ein kleines Gewächshaus und ein Hochbeet finden fast überall ein Plätzchen. Zusätzlich kann man noch etwas Obst anbauen. Spalierobst braucht fast keinen Platz, das kann man an der Hauswand oder dem Zaun langranken lassen. Erdbeeren kann man in Hängebaskets pflanzen und aufhängen und selbst Obstbäume werden heute so gezogen, dass sie wenig Platz benötigen.

Mit frischem Gemüse und etwas Obst kann man sich und seine Familie gesund ernähren. Blättern Sie einmal durch und informieren Sie sich!

Wann ist Rote Beete reif? Wie Sie Rote Rübe richtig ernten Rote Beete reif - Rote Rübe erntenRote Beete, die auch als rote Rübe bekannt ist, kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Charakteristisch sind die fleischigen, roten Knollen, die man getrost als echtes Powerfood bezeichnen kann. Mittlerweile gibt es auch weiße, gelbe und rot-weiß geringelte Knollen, die aber nicht weniger lecker sind. Dann sind sie auch noch kalorienarm, also warum nicht im heimischen Garten anbauen.
Wann kann man Zucchini ernten? Alle Infos zur besten Erntezeit Zucchini ernten Zucchini ist ein beliebtes Gemüse in den hiesigen Gärten. Zudem wächst die Pflanze schnell und es kann daher auch wenige Wochen nach dem Einpflanzen geerntet werden. Doch nicht nur die Früchte selbst werden gerne in der Küche verwendet, auch die Blüte kommt hier zum Einsatz. Je nach Geschmack können große sowie auch kleine Zucchini-Früchte verwendet werden.
Wann sollte man Kohlrabi ernten? Das wichtigste zur Erntezeit Kohlrabi ernten Kohlrabi zählt zu den Kohlgewächsen und hat einen sehr eigenen Geschmack. Im Gegensatz zu anderen Kohlarten ist es sehr unkompliziert im Anbau und pflegeleicht. Er kann roh gegessen, gekocht oder gedünstet werden, ist reich an Vitaminen und nahrhaft. Wird zur richtigen Zeit geerntet sind die Knollen sehr zart und schmackhaft.
Kann man Fenchel roh essen? Ist der Strunk giftig? Fenchel roh essen Fenchel roh essen? Diese Frage stellen sich viele Menschen, vom Rohköstler bis zum gesundheitsbewusstem Gärtner, der wichtige Inhaltsstoffe wie Vitamine im Doldenblütler (bot. Apiaceae) nicht durch Erhitzen zerstören will. Das Gewächs gilt seit Jahrhunderten als Heil- und Gewürzpflanze, doch wird es in der Küche meist nur gekocht verwendet. Ob Sie Fenchel roh genießen können, erfahren Sie hier.
Spargelsorten im Überblick: weißer, grüner und violetter Spargel Spargelsorten Spargel ist das Lieblingsgemüse der Deutschen. Die meist weißen, aber auch violetten oder grünen Stangen kommen zwischen April und Mai auf den Tisch, oft in Gesellschaft von Kartoffeln, Schinken und Sauce Hollandaise. Für Abwechslung auf dem Teller sorgen die unterschiedlichen Spargelsorten, wobei die Farbe der Stangen nicht unbedingt auf die Sortenzugehörigkeit schließen lässt.
Zucchinisorten im Überblick: 32 alte und neue essbare Sorten ZucchinisortenDie Zucchini zählt zu den beliebtesten Kürbisarten. Zahlreiche Zucchinisorten sind erhältlich, welche Unterschiede zwischen Farbe, Form und Geschmack aufweisen. In Deutschland dominiert der Anbau von länglichen, grünen Zucchinis. Essbar sind weitaus mehr Zucchinisorten, die für jeden Bedarf und Geschmack das Passende bieten. Im Garten-Ratgeber sind alle Zucchinisorten zusammengefasst.
Zwiebelsorten: 38 altbewährte und neue Arten | Schalotten ZwiebelsortenEs gibt so viele verschiedene Zwiebelsorten, zu denen einige zu den altbewährten, andere hingegen zu neu gezüchteten Sorten gehören. Überwiegend durch Lagerfähigkeit, Größe und Farbe unterscheiden sich die verschiedenen Sorten und auch der Geschmack kann mal kräftiger und mal milder sein. Manche Sorten sollen den Braten würzen, andere wiederum den Salat schmackhafter machen.
Lauchsorten: 12 alte und bewährte Sorten LauchsortenLauch, auch Porree genannt, gehört zu den absoluten Standards des heimischen Nutzgartens. Ob als Würzkraut, als Gemüse, oder seltener als Salat, ist diese zweijährige Pflanze enorm vielseitig und bereichert den heimischen Speiseplan seit Jahrhunderten. Doch Lauch ist nicht immer gleich Lauch, denn verschiedene Lauchsorten überzeugen mit teils ganz eigenen Charakteristika.
Kann man Pastinaken roh essen? Das sollten Sie beachten Pastinake roh essenIm Winter hat die mit der Karotte und Kartoffel verwandte Pastinake, die übrigens schon im alten Rom kultiviert wurde, ihren großen Auftritt. Viele Jahre in Vergessenheit geraten, geht seit einigen Jahren der Trend hin zu heimischen, saisonalen Produkten und somit erlebt auch die Pastinake eine Renaissance. Das liegt sowohl an dem intensiven Geschmack, als auch an den vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten.
Kann man Grünkohl roh essen? Worauf Sie achten sollten Grünkohl roh essen Grünkohl aus der Familie der Kreuzblütengewächse zählt zu den gesündesten und nährstoffreichsten Gemüsesorten und bietet darüber hinaus vielfältigste Verwendungsmöglichkeiten. Er ist arm an Kalorien, dafür aber umso wertvoller, was die Inhaltsstoffe angeht, die ihn so gesund machen. Er kann nicht nur gekocht oder gedünstet, sondern auch roh verzehrt werden.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.