Palmenpflege - Palmen-Arten wie Yucca

Yucca-PalmeEine Yucca-Palme haben viele Pflanzenliebhaber zu Hause. Es sind pflegeleichte und auch beeindruckende Gewächse. Eine Yucca-Palme ist nicht sonderlich anspruchsvoll und verzeiht auch Pflegefehler recht gut. Sie ist deshalb auch für Menschen ohne grünen Daumen und Einsteiger geeignet. Da eine Yucca-Palme auch gut in Hydrokultur wächst, kann man sie auch einige Zeit ganz ohne Pflege lassen, das spart den Blumengießer für den Urlaub. Auch sonst muss man sich nicht sehr um die dekorative Planze kümmern.

Eine Yucca-Palme kann recht groß werden. Spätestens, wenn sie die Zimmerdecke erreicht hat, ist guter Rat teuer. Dabei ist das gar kein Problem. Dieses Gewächs verträgt einen Schnitt sehr gut und dabei entstehen gleich neue Pflanzen. Allerdings muss beim Schnitt einiges beachtet werden.

Wer die Yucca-Palme im Sommer nach draußen stellen möchte, kann das gerne tun, allerdings langsam und nicht in die Sonne. Über einen Platz im Halbschatten, ohne Mittagssonne hat die Pflanze nichts, das bekommt ihr gut. In milden Lagen kann man sogar versuchen, sie auszupflanzen. Bei einem günstigen Standplatz und geeigneten Schutzmaßnahmen überstehen Yucca-Palmen sogar unsere Winter, die normalen jedenfalls.

In jedem Fall sind Yucca-Palmen sehr interessante Pflanzen, die in fast jedem Zuhause gedeihen und nicht viele Ansprüche haben. Auch Anfänger kommen in der Regel gut mit ihnen zurecht.
 

Yucca Palme - Pflege der Palmlilie - Tipps zum Überwintern Yucca PalmeDie Yucca-Palme, besser Palmlilie genannt, ist eine beliebte Zimmerpflanze. Sie kann stattliche Ausmaße erreichen und einem schnell über den Kopf wachsen. Erfahren Sie alles zur Pflege wie Standort, Düngen, Überwinterung, sowie Schädlinge und Krankheiten.
Dracaena Marginata - Pflege, Vermehren, Schneiden und Tipps bei Blattverlust Dracaena MarginataDer Dracaena Marginata, auch Gerandeter Drachenbaum genannt, ist eine in Deutschland beliebte Zimmerpflanze, die aus Madagaskar stammt. Ihre Popularität verdankt sie der eleganten Optik mit einem langen, schlanken Stamm und schmalen Blättern, die nur etwa 2 cm breit aber bis zu 40 cm lang werden. Da sie darüber hinaus auch noch pflegeleicht ist, bedarf es keiner besonderen gärtnerischen Fachkenntnisse, um mit ihr die Zimmer des Hauses zu schmücken.
Yucca-Palme, Palmlilie bekommt gelbe Blätter - was tun? Yucca PalmeDie prächtige Yucca-Palme hat sich zuerst ohne Probleme gut entwickelt und bekommt nun auf einmal gelbe Blätter? Kein Zeichen, dass Sie ignorieren könnten - Wir sagen Ihnen, woran es liegen könnte und was Sie tun können.
Zimmerpalmen - Palmen-Arten und Pflege als Zimmerpflanze ZimmerpalmenZimmerpalmen sind beliebt, da sie auf Grund ihrer Größe sehr dekorativ sind. Bevor Sie sich für den Kauf einer bestimmten Palmenart entscheiden, sollten Sie sich darüber informieren, an welchen Standorten diese am besten gedeiht und wie das Raumklima beschaffen sein muss, damit die Pflanze sich wohl fühlt. Bei der richtigen Pflege kann die Palme Ihrer Wahl zum Schmuckstück Ihres Zuhauses werden.
Dattelpalme (Zwergdattelpalme) - Pflege und Überwintern DattelpalmeWie alle Dattelpalmen-Arten erfreut sich auch die Phoenix roebelenii - die Zwergdattelpalme - großer Beliebtheit als robuste Zimmerpflanze. Die Bezeichnung "Zwergdattelpalme" kommt nicht von ungefähr, erreicht die kleinwüchsige Pflanze doch gerade einmal eine Stammhöhe von 1 Meter. Erfahren Sie alles zur Pflege der Garten- und Zimmerpflanze.
Palmfarn, Sagopalme, Cycas - Pflege, Krankheiten, Überwintern PalmfarnSagopalmen gehören mit zu den ältesten Pflanzen der Welt und haben es auch mit dem Wuchs nicht besonders eilig. Bis zu 2 Jahren können vergehen, ehe sich einen neuen Kranz von Wedeln ausbildet. Mit zunehmendem Alter können die zu den Palmfarnen gehörenden Gewächse eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen. Die Cycas revoluta trägt fälschlicherweise den Namen "Sagopalme", was aber nichts an ihrem aparten und tropischen Erscheinungsbild ändert. Einige Ansprüche an den richtigen Standort und Substrat müssen erfüllt sein, um die Gesundheit und das Wachstum der Pflanze zu fördern.
Madagaskarpalme, Pachypodium lamerei - Pflege, Schneiden und Überwintern MadagaskarpalmeDicker Stamm und palmenartige Blätter - die Madagaskarpalme, die mit der Wüstenrose und dem Orleander verwandt ist, vermittelt ein exotisches Flair. Das Gewächs besticht durch die schopfartige Anordnung seines Laubes und und durch seine hübschen weißen Blüten, die jedoch erst in fortgeschrittenem Alter ausgebildet werden. Die Madagaskarpalme erreicht im Freien eine Größe von bis zu acht Metern; doch das Gewächs kann auch als Zimmerpflanze gehalten werden und wird dann maximal einen Meter groß. Robust und widerstandsfähig, benötigt die Pflanze nur wenig Pflege. Doch Vorsicht: Die Madagaskarpalme ist giftig.
Areca-Palme, Dypsis lutescens - Pflege-Tipps Dypsis lutescensDie Areca-Palme adelt jeden Raum und zählt nicht von ungefähr zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Mit ihren gefiederten Wedeln, die sich elegant von den Stämmen herab biegen, zieht sie alle Blicke auf sich. Mithilfe der richtigen Pflege-Tipps kann jeder Hobbygärtner sein privates Reich mit der zauberhaften Dypsis lutescens vervollkommnen, die sich auch unter der Bezeichnung Goldfruchtpalme einen Namen gemacht hat.
Yucca-Palme richtig kürzen - was darf man abschneiden? Yucca PalmeWenn eine Yucca sich so richtig wohl fühlt bei Ihnen, kann es sein, dass sie mächtig zulegt. Je nach Sorte ist dann schnell die Decke erreicht, spätestens dann stellt sich die Frage, was Sie wo wann abschneiden. Die ganze Yucca kann zu mehreren neue Yuccas werden, manchmal sollen aber auch nur neue Yuccas aus vielen Kindeln entstehen, oder der Schnitt soll heilen - wie Sie Ihre Yucca richtig kürzen, hängt davon ab, warum Sie sie kürzen möchten.
Winterharte Palmen - beliebte Garten-Palmenarten winterharte PalmenSie haben die Nase voll vom deutschen Trüb-Wetter? Sie möchten ausbrechen, in südliche Gefilde, mit exotischer Vegetation? Aber Ihr Arbeitgeber ist unbedingt der Meinung, Sie sollten die Firmenkunden weiter vom deutschen Firmensitz aus betreuen und nicht vom Strand in Nizza aus? Dann müssen Sie wohl ein wenig Fantasie entwickeln, zum Beispiel mit ein paar Palmen in Ihrem Garten. Wie das funktioniert und welche Palmen geeignet sind, erfahren Sie nachfolgend.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.