Rhododendron

lila RhododendronDer Rhododendron ist in einheimischen Gärten sehr beliebt. Zum einen ist die Pflanze immergrün, was im Winter sehr gut aussieht und zum anderen überzeugen die Rhododendronarten durch ihre reichhaltige Blüte. Leider gehören diese schönen Blühpflanzen nicht zu den pflegeleichstesten Gewächsen im Garten und es gibt auch zahlreiche Schädlinge und Krankheiten, die über sie herfallen. Trotzdem sollte man es wagen, einen Rhododendron zu pflanzen. Gegen Krankheiten und Schädlinge kann man etwas tun und es geht nichts über einen Rhododendron in voller Blüte.

Was man bei der Auswahl der Sorten beachten sollte, wie man einen Rhododendron richtig pflanzt und pflegt und was man alles beachten muss, erfahren Sie in folgender Rubrik. Auch über den Schnitt, die Erkrankungen und Schädlinge wollen wir informieren. Bei der großen Auswahl an Rhododendren ist es gar nicht so einfach, einen passenden für den eigenen Garten zu finden. Wichtig ist nicht nur die Blütenfarbe, sondern vor allem die Endgröße, die Bodenansprüche und der passende mögliche Standort sind entscheidend. Wir wollen Sie bei der Auswahl unterstützen und Sie durch die einzelnen Kriterien leiten.

Rhododendron - Pflege, Schneiden, Krankheiten, Überwintern Rhododendron-StrauchRhododendren sind beliebte Pflanzen in unseren Gärten, die auch als Alpenrosen bekannten Gewächse zeigen uns im Frühsommer wunderschöne Blüten in großer Menge. Die Rhododendren bieten dem Gärtner auch reichlich Auswahl, die gesamte Gattung umfasst etwa 1.000 Arten, zu denen übrigens auch die Azaleen gehören. Wie werden Sie gepflegt? Alle Tipps zur Pflege in unserem Fachbeitrag.
Rhododendron - die häufigsten Krankheiten, Pilze und Schädlinge Rhododendron krankBereitet Ihnen der Rhododendron Kummer mit vergilbten Blättern, sterbenden Trieben und verdorrten Knospen? Ist der bislang prächtige Zierstrauch übersät mit undefinierbaren Schädlingen? Das ist kein Grund zur Panik, denn für die häufigsten Krankheiten, Pilze und Schädlinge gibt es Bekämpfungsmittel. Welche das sind und wie sie zur Anwendung kommen, erfahren Sie hier.
Rhododendron, Azalee - beliebte Sorten und Arten Schöner RhododendronNeben der Rose, zählt die Gattung Rhododendron, einschließlich der Azalee, zu den wichtigsten und beliebtesten Ziergehölzen in Deutschland. Das ist kaum verwunderlich angesichts der anmutigen Blütenformen und der zauberhaften Farbenpracht. Aktuell sind 1.150 Rhododendron-Arten bekannt, etwas mehr als 4.000 Sorten, die in Deutschland kultiviert werden können und über 30.000 Sorten weltweit. In Deutschland und Europa kommen allerdings nur 10 Arten für den Garten infrage, die im Folgenden neben den beliebtesten Rhododendron- und Azaleen-Sorten vorgestellt werden.
Japanische Azaleen und Rhododendren - Pflege-Anleitung AzaleeIhre verschwenderische Blütenfülle lässt den Atem stocken. Mit einem geballten Feuerwerk an Farben, kontrastreich untermalt von glänzend grünem Laub, beherrschen sie mühelos die Szene im Ziergarten. Japanische Azaleen und Rhododendren geben sich freilich einen Hauch kapriziös in ihrer Kultivierung. Eine fundierte Pflege-Anleitung lanciert interessierte Hobbygärtner zuverlässig um den einen oder anderen gärtnerischen Stolperstein herum.
Rhododendron richtig düngen - die besten Rhododendrondünger junger RhododendronEin verschwenderisch blühender Rhododendron ist immer auch das Ergebnis einer wohl dosierten Nährstoffversorgung. Warten Sie nicht bis zu den ersten Mangelerscheinungen, um Ihren Rhododendron richtig zu düngen. Erfahren Sie hier alle wichtigen Details über die besten Rhododendrondünger, wann sie verabreicht werden und in welcher Dosierung.
Rhododendron pflanzen - Pflanzzeit, Abstand und Umpflanzen junger RhododendronRhododendren gehören zu den beliebtesten Gartenpflanzen. Schon im Frühling erfreuen uns die meisten Arten mit ihren tollen Blüten. Außerdem sind viele immergrün und übernehmen so ganzjährig eine gestalterische Funktion im Garten. Egal ob einzeln oder in Gruppen gepflanzt, Rhododendren sollten in keinem Garten fehlen. Kleine Arten eignen sich auch prima für Gefäßhaltung. Was man für die Pflanzung dieser Gehölze wissen muss, haben wir für Sie zusammengetragen. Informieren Sie sich!
Rhododendron durch Ableger & Stecklinge vermehren und veredeln RhododendronIn den meisten Fällen werden Rhododendren in Baumschulen oder speziellen Vermehrungsbetrieben vermehrt. Allerdings können sich auch Laien daran versuchen. Auch sie können zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Zwar gelingt die Vermehrung häufig nicht beim ersten Mal, aber hier hilft nur üben, üben, üben und aus den eigenen Fehlern lernen. Was es bei der Vermehrung von Rhododendren zu beachten gibt und welche Fehler gemacht werden können, haben wir für Sie zusammengetragen. Informieren Sie sich!
Rhododendron - Gelbe Blätter und braune Flecken - Ursachen und Abhilfe gelbe Blätter am RhododendronRhododendren sind wunderschöne Blühpflanzen. Am richtigen Standort und mit dem passenden Pflanzsubstrat ausgestattet, gedeihen sie meist auch problemlos. Stimmen aber Standort und Substrat nicht oder werden Pflegefehler begangen, können die Pflanzen auch Schwierigkeiten machen. Es gibt zahlreiche Schädlinge und Krankheiten, welche Rhododendren bedrohen. Gelbe Blätter und braune Flecken sind ein Hinweis, dass etwas nicht stimmt. Was man dagegen tun kann, haben wir für Sie recherchiert.
Rhododendron richtig schneiden - Anleitung Rhododendron schneidenRhododendren richtig zu schneiden kann eine anspruchsvolle Aufgabe sein, denn nicht jeder Vertreter der Sorte gibt sich mit sanften Einkürzungen zufrieden. Damit der Rhododendron nicht jahrelang geradezu misshandelt aussieht oder gar eingeht, ist das richtige und angepasste Vorgehen entscheidend. Die folgende Anleitung hilft dabei, die richtigen Korrekturen durchzuführen.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.