Hochbeet

HochbeetEin Hochbeet ist nicht nur ausgesprochen praktisch, es kann auch zum absoluten Hingucker in einem Garten werden. Wer sich nicht mehr so gut bücken kann und trotzdem gärtnern möchte, für den ist ein Hochbeet ideal. Auch wer Probleme mit Schnecken hat, wird von dieser Beetanlage begeistert sein. Selbst Unkraut wächst seltener in Hochbeeten.

Am bemerkenswertesten sind aber die einzelnen Schichten, die ein Hochbeet, wenn es klasisch angelegt wurde, aufweist. Der schichtweise Aufbau sorgt für Verrottungswärme und so gedeihen Pflanzen in einem Hochbeet besser. Gerade für Gemüse und Kräuter ist das super, aber auch Blumen und Stauden freuen sich über die Bodenwärme. Mit etwas handweklichem Geschick kann ein Hochbeet auch als Frühbeet genutzt werden.

Wer sich ein Hochbeet in den Garten stellen möchte, ist hier richtig. Wir haben wissenswertes über Hochbeete, ihren Aufbau, ihre Schichten und Materialien, ihre Bepflanzung und Pflege zusammengetragen und wollen unser Wissen mit Ihnen teilen. Egal welche Größe, Form und welches Außenmaterial Ihnen vorschwebt, schauen Sie einmal durch die folgenden Seiten. Sie werden danach schlauer sein, versprochen!

Hochbeet anlegen - Bauanleitung & Bepflanzung - selber bauen Hochbeet aus HolzHochbeete sind eigentlich nichts anderes als übergroße Blumenkästen aus Holz. Um ein solches Hochbeet anzulegen, bedarf es nicht der großen Gartenkenntnisse und selbst ein Laie kann ein solches Beet anlegen und bepflanzen. Egal ob Sie das Beet mit Blumen, Kräutern oder Gemüse bepflanzen, es ist in jedem Fall eine Bereicherung für Ihren Garten.
Hochbeet richtig schichten, befüllen und bepflanzen HochbeetEin Hochbeet im eigenen Garten verschafft dem Hobbygärtner viele Vorteile: Hier können auf engstem Raum hohe Erträge erwirtschaftet werden, die Beetpflege gestaltet sich rückenschonend und Nagetiere kommen nur sehr schwer an die begehrten Pflanzen heran. Mit einem geeigneten Bausatz ist das Anlegen eines Hochbeetes selbst für Laien kein Problem. Der wichtigste Faktor ist jedoch die richtige Befüllung und Bepflanzung.
Hochbeet kaufen? - Hersteller-Liste, Holz- und Stein-Bausätze Hochbeet aus HolzEin Hochbeet, das als Nutzgarten dient, kann daher zwei- bis dreimal so ertragreich sein, wie ein gleichgroßes Flachbeet. In erster Linie aber bietet es dem Hobbygärtner ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten, denn Hochbeete gibt es als praktische Bausätze aus Stein und Holz von zahlreichen namhaften Herstellern. Einige von ihnen stellen wir hier vor.
Hochbeet aus Holz, Stein oder Beton bauen - Bauanleitung Hochbeet aus HolzEin Hochbeet im Garten - wenn man den einschlägigen Veröffentlichungen glaubt, ist ein Garten ohne Hochbeet überhaupt kein richtiger Garten. Die Pflanzen wachsen besser, die Saison wird länger, der Mensch gärtnert erfolgreicher und bequemer, sein Rücken bleibt oder wird heil, der Garten wird hübscher und auch gleich noch ein Stück größer. Schau'n wir mal, was da dran ist, und Überblick über Bauanleitungen für Hochbeet aus Holz, Stein oder Beton erhalten Sie auch.
Hochbeet aus Gabionen selber bauen - Bauanleitung Gabionen-HochbeetGabionen sind nicht jedermanns Sache, zu einzigartig ist ihr Aussehen. Wer sich aber mit den steingefüllten Drahtkörben anfreunden kann, findet zahlreiche Angebote für Hochbeete, aber auch für Mauern und Windschutzvorrichtungen, selbst für Wasserbecken, Gartenkamine und Kübelpflanzeneinfassungen sind sie geeignet. Ein Hochbeet aus Gabionen ist ausgesprochen praktisch. Was man beim Bau beachten sollte, haben wir für Sie zusammengetragen. Informieren Sie sich!
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.