Gartengestaltung

Gartengestaltung im VorgartenEinen neuen Garten zu gestalten macht den meisten Hausbesitzern Spaß. Aber auch einen !alten“ Garten umzugestalten ist schön, wenn auch oft aufwändiger. Die Gartengestaltung fängt mit einem Plan an. Da wird gemessen und gezeichnet. Auf dem Papier oder am Computer entstehen die tollsten Pläne. Ein guter Plan ist die Voraussetzung für einen gelungenen Garten. Gerade, wer wenig Zeit hat, muss den Garten wenig pflegeaufwändig gestalten. Lieber bei der Planung etwas mehr Zeit lassen oder auch einen Fachmann zu Rate ziehen. Spätere Änderungen sind meist sehr aufwändig.

Zur Gartengestaltung zählen nicht nur das Anlegen eines Gartens, sondern auch die Materialien, die verwendet werden sollen. Am besten wirken immer natürliche Materialien. Leider ist gerade Holz etwas pflegeaufwändig, was berücksichtigt werden muss.

Wichtig ist, dass am Ende alles zusammenpasst und nicht bunt zusammengewürfelt wirkt. Jeder in der Familie sollte sein eigenes kleines Gebiet im Garten erhalten, z.B. die Kinder einen kleinen Spielplatz, die Mama ein ruhiges Eckchen zum relaxen, der Papa einen Bastelplatz und der Hund eine Ecke, wo er buddeln darf. So kommt keiner zu kurz und alle sind zufrieden.

Einen Garten muss man nicht auf einmal gestalten. Einfacher ist, man nimmt ihn sich Stück für Stück vor: Einen groben Plan für das gesamte Objekt sollte man haben und den dann abarbeiten. Am wichtigsten sind meist erst einmal Terrasse, Schuppen oder Gerätehaus, Auffahrt zur Garage oder dem Stellplatz, Carport, Zaun und ähnliches. Der Rest hat Zeit.

Rasenkantensteine richtig setzen - Preise & Verlege-Anleitung RasenkanteFür einen sauberen Übergang vom Rasen zu den Beeten oder Gartenwegen sorgen Rasenkantensteine. Die Rasenkantensteine richtig setzen kann der Hobbygärtner selbst und spart auf diese Weise das Geld für einen Fachbetrieb. Wie es funktioniert, zeigt die folgende Verlege-Anleitung.
Gartenbeleuchtung - Ideen, Planung und Tipps moderne GartenbeleuchtungDas es in einem Garten Licht gibt, ist nicht nur für die Sicherheit der Bewohner und deren Gäste wichtig. Mit Gartenbeleuchtung kann man auch gestalten, einen Garten erst so richtig schön machen, auch und gerade bei Dunkelheit. Was nützt der schönste Garten, wenn man ihn nur bei Tageslicht sehen kann. Hier finden Sie etliche Tipps und Ideen zur Planung für Licht im Garten.
Baumwurzel richtig entfernen, fräsen und entsorgen Baumwurzel entfernenWenn ein Baum gefällt werden muss, hinterlässt er eine Wurzel im Boden. Es gibt unzählige Anleitungen dazu, wie man diese Baumwurzel entfernen und entsorgen kann, praktische, aber auch untaugliche und gefährliche. Hier lesen Sie mehr dazu und auch darüber, warum der ganze Aufwand durchaus auch ganz unterbleiben kann.
Einfahrt pflastern - Anleitung für Heimwerker Einfahrt pflasternWenn Sie nicht kurz über lang mächtige Spurrillen im Boden haben möchten, muss die Einfahrt gepflastert werden. Das können Sie durchaus selbst in die Hand nehmen, in der nachfolgenden Anleitung erfahren Sie alles Wichtige rund um neues und historisches Pflaster und wie Sie Ihre Einfahrt selbst pflastern können.
Pflastersteine verlegen - Anleitung zum Pflastern Pflaster verlegenMöchten Sie selbst die Pflastersteine rund um Ihr Haus oder im Garten verlegen, mit neuem Beton-Pflaster oder mit alten Pflastersteinen? Hier erfahren Sie einiges über die grundsätzlichen Unterschiede der Steine aus Beton oder Naturstein und wie Sie Pflastersteine selbst verlegen.
Gartenwege anlegen - Tipps zum Pflaster- Kiesweg Gartenweg anlegenGartenwege tragen viel zur Atmosphäre eines Gartens bei, vor allem die Formen und die verwendeten Materialien. Wofür soll man sich entscheiden, Kies oder Holz, Naturstein oder Klinker? Erfahren Sie alles über die Grundlagen des Anlegens.
Kompost bauen - Anleitung zum Anlegen KompostHaben Sie schon lange vor, einen Kompost anzulegen und sind nur deshalb noch nicht zur Tat geschritten, weil es sich bei einem Kompost um eine ziemlich komplexe Angelegenheit zu handeln scheint? Das ist zwar nicht ganz falsch, wenn Sie sich jedoch diese Anleitung durchgelesen haben, wird Ihnen das Anlegen eines Komposts sicher schon viel weniger kompliziert vorkommen.
Mülltonnenverkleidung - Kaufberatung & Anleitung zum Bauen Hecke als MülltonnenverkleidungMülltonnen stehen auf jedem Grundstück, und wenn das nicht so wäre, wären wir auch ziemlich aufgeschmissen. Und doch sind Mülltonnen einfach nicht sehr schön anzusehen, außerdem beschleicht viele Grundstückseigentümer ab und zu der Gedanke, wie schade es doch um den vielen Platz ist, den die Mülltonnen verbrauchen. Es geht auch anders, mit einer attraktiven Mülltonnenverkleidung.
Brunnen bohren und bauen - Anleitung & Kosten Brunnen bohrenDer eigene Brunnen im Garten - romantische Vorstellung oder ganz konkretes finanzielles Kalkül oder einfach nur eine kaum zu realisierende Phantasie? Unrealistisch ist es angesichts der heutigen Wasserpreise sicher nicht, sich Gedanken über die Brunnenbohrung im eigenen Garten zu machen. Sie haben auch grundsätzlich das Recht dazu, und hier erfahren Sie, wie es funktioniert.
Shubunkin im Gartenteich halten - Pflege und Vermehrung Shubunkin im TeichDer Shubunkin begeistert als Edelvariante des Goldfisches. Mit leuchtender Farbenpracht und längeren Flossen erzielt der Brokat-artig gemusterte Fisch eine Wuchslänge von bis zu 30 cm. Somit schließt diese japanische Zierfischart die Lücke zwischen den kleinen Zierfischen und den majestätischen Kois. Erkunden Sie hier, wie Sie Shubunkin im Gartenteich halten. Profitieren Sie von unseren Tipps zu Pflege und Vermehrung.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.