Gartengestaltung

Gartengestaltung im VorgartenEinen neuen Garten zu gestalten macht den meisten Hausbesitzern Spaß. Aber auch einen !alten“ Garten umzugestalten ist schön, wenn auch oft aufwändiger. Die Gartengestaltung fängt mit einem Plan an. Da wird gemessen und gezeichnet. Auf dem Papier oder am Computer entstehen die tollsten Pläne. Ein guter Plan ist die Voraussetzung für einen gelungenen Garten. Gerade, wer wenig Zeit hat, muss den Garten wenig pflegeaufwändig gestalten. Lieber bei der Planung etwas mehr Zeit lassen oder auch einen Fachmann zu Rate ziehen. Spätere Änderungen sind meist sehr aufwändig.

Zur Gartengestaltung zählen nicht nur das Anlegen eines Gartens, sondern auch die Materialien, die verwendet werden sollen. Am besten wirken immer natürliche Materialien. Leider ist gerade Holz etwas pflegeaufwändig, was berücksichtigt werden muss.

Wichtig ist, dass am Ende alles zusammenpasst und nicht bunt zusammengewürfelt wirkt. Jeder in der Familie sollte sein eigenes kleines Gebiet im Garten erhalten, z.B. die Kinder einen kleinen Spielplatz, die Mama ein ruhiges Eckchen zum relaxen, der Papa einen Bastelplatz und der Hund eine Ecke, wo er buddeln darf. So kommt keiner zu kurz und alle sind zufrieden.

Einen Garten muss man nicht auf einmal gestalten. Einfacher ist, man nimmt ihn sich Stück für Stück vor: Einen groben Plan für das gesamte Objekt sollte man haben und den dann abarbeiten. Am wichtigsten sind meist erst einmal Terrasse, Schuppen oder Gerätehaus, Auffahrt zur Garage oder dem Stellplatz, Carport, Zaun und ähnliches. Der Rest hat Zeit.

Gehwegplatten richtig verlegen und verfugen Gehwegplatten verlegenWenn man seine Gartenwege selber mit Wegeplatten anlegt, lässt sich einiges an Geld sparen. Das sollte man besser in gute Wegeplatten investieren. Allerdings ist es kein Kinderspiel, so einen Weg zu gestalten. Erfahren Sie mehr in unserer Anleitung.
Staketenzaun selber bauen - Anleitung zum Aufbau StaketenzaunEin Staketenzaun ist eine ausgesprochen naturverbundene Form der Abgrenzung. Mit etwas handwerklichem Geschick und einem guten Augenmaß ist jeder umweltbewusste Gartenfreund imstande, einen Staketenzaun selber zu bauen. Die folgende Anleitung zum Aufbau gibt nicht nur eine umfassende Hilfestellung, sondern enthält obendrein zahlreiche wertvolle Tipps und Tricks.
Kaninchenstall selber bauen - Bauanleitung Kaninchenstall aus HolzMit der richtigen Planung und Ausrüstung können Sie den kleinen und größeren Kaninchen einen artgerechten und sicheren Auslauf im eigenen Garten zur Verfügung stellen. Bauen Sie einen Kaninchenstall nach Ihren eigenen, individuellen Vorstellungen und erleben Sie die Tiere in einer naturnahen Umgebung.
Sandkasten aus Holz selber bauen - Anleitung Sandkasten aus HolzEin Sandkasten ist für viele Kinder das liebste „Spielzeug“. Ob ein Jahr alt oder acht, buddeln, Sandkuchen backen, Burgen bauen, baggern oder einfach nur matschen, für viele Kinder gibt es nichts schöneres. Wer also den Platz dafür hat, sollte unbedingt einen Sandkasten aufstellen. Erfahren Sie wie Sie einen Sandkasten aus Holz selbst bauen können.
Schwimmteich selber bauen - Anleitung und Kosten SchwimmteichEin eigener Schwimmteich im Garten - das klingt erst einmal wie ein nicht so leicht zu realisierender Traum. Dabei können Sie recht schnell und ziemlich günstig zu Ihrem Schwimmteich kommen, wenn Sie sich selbst informieren, sich eine eigene Anleitung zum Vorgehen erarbeiten und dann selbst zur Tat schreiten. Hier ein erster Überblick darüber, wie Sie einen Schwimmteich selber bauen können und welche Kosten er verursachen könnte.
Extensive Dachbegrünung selber machen - Gründach-Bauanleitung extensive DachbegrünungGründächer entlasten auch unsere Entwässerungsanlagen und Kläranlagen, weil ein Teil des jährlichen Niederschlags von Ihnen aus in die Luft verdunstet, und sie verbessern das Stadtklima, weil sie Staub und Schadstoffe aus der Luft filtern. Dazu sieht eine Dachbegrünung aber auch einfach sehr gut aus. So gehen Sie vor, wenn Sie Ihre extensive Dachbegrünung selber machen möchten.
Randsteine setzen - Anleitung zum verlegen und verfugen Randsteine verlegenRandsteine sorgen für räumliche Abtrennung und Ordnung im Garten. In der Regel trennt man mit ihnen zwei unterschiedliche Oberflächenarten, z.B. Wege und Rabatten, Rasenflächen und Beete, Wege und Rasen oder ähnliches. Auch können Wege, Flächen und auch Beete eingefasst werden. Wege und Flächen werden einfach besser abgesichert.  Erfahren Sie in der Schritt für Schritt Anleitung wie Sie Randsteine verlegen und verfugen.
Maschendrahtzaun bauen - Anleitung zum Aufstellen Maschendrahtzaun um BeetDer Maschendrahtzaun ist die optimale Alternative zu teuren Zäunen. Er ist schnell aufzustellen, ohne dass umfangreiche Sachkenntnisse oder ein handwerkliches Geschick erforderlich sind. Mit ein wenig Kreativität lässt sich der Maschendrahtzaun wunderschön durch Blumen, Sträucher oder Ranken dekorieren. Gegen Rost schützt eine Kunststoffbeschichtung des sogenannten "Evergreen" Zauns, während die Zinkausführung lange Witterungseinflüsse entgegenhält.
Gartenmauer selber bauen - Anleitung Gartenmauer bauenEine Gartenmauer bietet dabei eine ausgezeichnete Gelegenheit, Akzente zu setzen, einen Sichtschutz zu schaffen oder durch Terrassierung für mehr Abwechslung in der optischen Wirkung zu sorgen. Mit ein wenig handwerklichem Geschick ist es gar nicht so schwierig, eine Gartenmauer selber zu bauen.
Trockenmauer selber bauen, anlegen und bepflanzen - Bauanleitung TrockenmauerTrockenmauern bereichern den Garten auf vielfältige Weise. Sie dienen als Hangbefestigung, stützen Terrassen ab, fassen Beete ein, schaffen einen Hochteich oder lockern als frei stehende Mauern das Gesamtbild auf. Die folgende Anleitung dient dem ambitionierten Hobbygärtner als umfassende Hilfestellung, wenn er eine Trockenmauer bauen möchte, die über Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte hinweg den Garten kultiviert.
Empfehlungen zum Weiterlesen

Banner für das neue Gartenforum
Thema des Monats - Mai/Juni
Rasen anlegenRasen anlegen
Jetzt im April und Mai ist die Zeit, um Rasenflächen neu anzulegen und auszusäen. Erfahren Sie in unserer Anleitung welche Schritte Sie bei der Neuanlage durchführen müssen - zum Beitrag.
kontakt gd 300 flWir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine eMail, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf der Gartendialog-Mailbox unter 037601 - 20741 oder senden Sie eine SMS an 0163 - 7680384. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Erfahren Sie mehr über das Team hinter Gartendialog - zu über uns.